PDA

Vollständige Version anzeigen : mal wieder: Kathmandu - Lhasa


malkie
12.05.2005, 09:00
hallo ihr
kleine frage: war letztes jahr fuer zwei monate in nepal und habs leider nicht geschafft, nach tibet zu kommen, obwohl das schon seit jahren ein grosser traum von mir ist. jetzt hab ich genug zeit, reise quer durch asien und werde voraussichtlich anfang naechsten jahres wieder in nepal sein. und diesmal will ich unbedingt nach lhasa.
habe schon mitbekommen, dass es als individualreisender relativ unmoeglich ist, nach lhasa zu kommen. also werde ich mich wohl einer gruppe anschliessen. meine fragen:

1) wie lange dauert es, wenn ich in ktm ne tour buche, bis ich visa und ticket etc. habe?
2) bekomm ich das visa als einzelreisender normaldeutscher??
3) wie lange darf ich in tibet bleiben?
4) gibt es in lhasa reisebueros, die mir auch im land touren organisieren koennen?
5) was kostet der flug lhasa - kathmandu?

ich wuerd gern mit der neuen buslinie fahren - wenn ich zeitmangel krieg, mit dem flugzeug zurueck. ueber die buslinie will ich noch keine fragen stellen da ich eh erst in einigen monaten da bin und es bisher sehr unklar ist, wie das ganze funktioniert. ich krieg meine geliebten berge nicht aus dem kopf, die hitze in bangkok setzt mir ein wenig zu :)
danke schonmal & viele gruesse!

malkie

Navyo
12.06.2005, 06:33
hallo


1) wie lange dauert es, wenn ich in ktm ne tour buche, bis ich visa und ticket etc. habe?

Visa dauert ca. 7 Tage (das muss zuerst nach Lhasa und dann zurueck und dann noch KTM Chin. Botschaft).

Flug bekommt man nicht immer leicht, das haengt von der Nachfrage ab, Juli-Oktober ist jedoch meist etwas schwieriger, Flug kurzfristig zu bekommen.

2) bekomm ich das visa als einzelreisender normaldeutscher??

Nein, individualvisum bekommst Du keines Fuer Tibet, aber Du kannst eine Individualreise machen, und am Ende dieser organisierten Reise dein Visum in Lhasa verlaengern und deine uerspruengliche Ausreise verschieben.

3) wie lange darf ich in tibet bleiben?
Offiziell 3 Monate wie fuer normales Chinavisum.

4) gibt es in lhasa reisebueros, die mir auch im land touren organisieren koennen?
Natuerlich, die gibt es, aber vor Ort kann es unter Umstaenden durchaus teurer werden, denn jeder weiss das du unter Zugzwang stehst. Manchmal wird dies ausgenuetzt., wenn Dein Aufenthaltsvisum diesen Zeitraum niocht abdeckt.

5) was kostet der flug lhasa - kathmandu?
284 US$ + 1695 Rupien Flughafensteuer im Airport Kathmandu.

Das mit den Bus ist noch immer nicht ganz klar, da die Agenturen keine Prozente erhalten, promoten sie diesen service auch nicht gern, d.h. man hat praktisch keine Nachfrage und der Bus faehrt und dann auch wieder nicht. Bisher ein einziger Reinfall der Busservice.


Den Bus kann man aber offiziell buchen und darueber auch das Visum erhalten, momentan aber schwierig, ich glaube ab August wird das etwas einfacher und dann eventuell auch eine gute Alternative fuer Rucksacktouris und individualisten.

Navyo