PDA

Vollständige Version anzeigen : Wandern über Pfingsten


jochen7373
27.04.2005, 11:44
Hallo Leute,
als absoluter Anfänger in Sachen Trekking, Wander, Berge,.....,
hab ich doch einige Fragen.
Was könnt Ihr empfehlen, um an Pfingsten Wandern zu gehen.
Wir dachten an Mittenwald, da uns dort der Campingplatz, gut gefällt.

Über jeden Vorschlag, auch Routenvorschläge währe ich dankbar.

mfg
Jochen Zimmer

hosentreger
27.04.2005, 21:17
Hi - kommt drauf an, was ihr so vorhabt, was ihr für 'ne Kondition habt, wie die Ausrüstung aussieht usw.

Für Außenstehende ist es furchtbar schwer, Tipps zu geben, wenn man absolut keinen Anhaltspunkt hat. So genügt der Ortshinweis Berchtesgaden nicht, wenn man nicht einschätzen kann, ob ihr für die umliegenden Berge die 1000 Höhenmeter Aufstieg (und Abstieg!!!) hinbekommt - von der Möglichkeit der dort vorhandenen Klettersteige mal ganz zu schweigen ...

Also: Gebt mal ein paar mehr Informationen, damit wir anderen die Sache etwas eingrenzen können.
hosentreger

Flachlandtiroler
28.04.2005, 08:23
Für Außenstehende ist es furchtbar schwer, Tipps zu geben, wenn man absolut keinen Anhaltspunkt hat. Full ACK. Ich rate also mal ein bißchen ;)
1. Mittenwald finde ich zum Campen eigentlich furchtbar -- liegt im Loch: kalt, viel Verkehr, wenig Sonne. Besser nach Barmsee oder so gehen.
2. Nehme an es sind Tageswanderungen gesucht (wg. Unterkunft), nix alpines (weil Anfänger).

Derzeit ist da noch Winter, kann sich aber mit steigenden Temperaturen binnen der drei Wochen noch deutlich ändern => Wetter beobachten.
Was immer geht sind die Hatscher durch die Karwendeltäler, also zur Fereinalm oder zum Karwendelhaus oder so; dürften aber noch geschlossen sein. (Nach einem schwächeren Winter war ich mal an Pfingsten zu Fuß auf der Birkkarspitze, dürfte dieses Jahr aber unter Skitouren fallen.)
Auf dem Grünkopf war ich heuer im Winter bei LWS 4, also der geht immer ;) Kranzberg hat auch schöne Rundsicht. Wanderungen wie diese findet man in den Prospekten in Mittenwald noch haufenweise.

Gruß, Martin

ThomasFFM
28.04.2005, 12:25
Halo!

Zum Stichwort Mittenwald: Gerade gestern habe ich eher durch Zufall erfahren, dass die Brunnsteinhütte (und wohl auch die Mittenwalder Hütte) vom nächsten Wochenende an geöffnet ist. Die Hochlandhütte könnte an Pfingsten auch erreichbar sein, evtl. auch die Krüner Alm. Für das Soiernhaus dürfte es definitiv zu früh sein (eher alpines, schattseitiges Gelände).

Wenn das Wetter mitspielt, geht vielleicht auch die Tour von Elmau (dorthin Mautsträßchen ab Klais) zum Schachen, auch wenn dort oben vermutlich noch alles geschlossen sein dürfte (aber das wäre ja auch herauszubekommen).

Gruß
ThomasFFM

jochen7373
28.04.2005, 14:02
Vielen Dank für die Antworten.
Nun geht es doch nicht Richtung Alpen :-(, da sich
die anderen für was anderes entschieden haben.
Schade drum.
Dann eben ein anderes mal.

mfg
Jochen Zimmer