PDA

Vollständige Version anzeigen : Maerz und Pyrenaen


Wuschelandi
07.01.2005, 11:16
Hallo erst mal,

ich bin jetzt grad noch in Spanien und mach mich jetzt bald auf von Calpe(Alicante) an der Mittelmeerkueste hoch zu den Pyrenaen zu laufen. Kann hier leider nicht laenger bleiben und rechne nicht unterwegs noch laenger Pause machen zu koennen. Komm dann also so gegen Anfang Maerz bei den Pyrenaen an und wuerde dann gern den GR 11 bis zum Atlantik laufen. Jetzt wuerde ich gern mal wissen ob das im Winter eine gute Idee ist oder ob dieser Weg total zugeschneit und somit nicht passierbar ist.
Freue mich ueber Antwort,
Andreas :-)

Thomas
07.01.2005, 13:38
Hallo Andreas,

der GR11 ist vor allem in seinem Zentralteil im März ein alpines Unternehmen, für das du eine komplette Winterausrüstung benütigst und zudem deutlich mehr Zeit, da man bei den Bedingungen deutlich langsamer vorankommt. Da du anscheinend nicht die nötige Erfahrung dafür hast, würde ich dir dringenst empfehlen, sich deutlich weiter südlich der Hauptkette zu halten und nicht dem GR11 zu folgen.

Grüße

Thomas