PDA

Vollständige Version anzeigen : Von Nepal nach Ladakh


Sonni
12.04.2004, 17:52
HAllo!
Wollen im September irgendwie von Nepal nach Ladakh/ Zanskar?
Was gibt es da für Möglichkeiten? Eigentlich wäre uns Bus am liebsten, dann hat man noch was von der Landschaft!
Wie sieht es in der Grenzgegend deienr Meinung nach mit Übergriffen der Maoisten aus?
Hoffe, dass das forum noch aktiv ist, auch wenn der letzte eintrag ja schon etwas länger her ist!!

Danke und liebe Grüße Sonni

Andreas
13.04.2004, 08:23
Hallo Sonni,

Nepal grenzt nicht an Ladakh / Zanskar. Insofern stellt sich auch nicht die Frage, wie man per Bus von dort hingelangt. Wenn ihr overland von Nepal nach Ladakh gelangen wollt, fährt ihr am schnellsten über Delhi, auch wenn ein Blick auf die Landkarte vermuten lässt, dass dies ein langer Weg sei.

Bus von Ktm. oder Pokhara zur Grenze nach Indien im Süden. Bus / Zug nach Delhi. Insgesamt zwei Tage und zwei Nächte. Von Delhi mit dem Bus oder Zug nach Chandigarh, am Fusse des Himalajas, dann Bus nach Manali, von wo die Touristenbusse nach Leh in Ladakh abfahren (zwei Tage, eine Nacht). Theoretisch ist die Overland-Reise von Kathmandu nach Leh in fünf Nächten möglich, was aber ungeheuren Stress und dauerndes Auf-der-Achse-sein bedeutet. Also entweder mehr Zeit einplanen oder fliegen (Ktm. > Delhi > Leh / nur eine Zwischenübernachtung in Delhi nötig).

Schöne Grüße,
Andreas

Sonni
13.04.2004, 09:42
Guten Morgen Andreas!

Danke für deine mail. Wahrscheinlich hast du gedacht, wir sind blöd, dass wir auf dem Landweg nach Ladakh wollen. Uns war schon klar, dass nepal nicht an Ladakh grenzt, aber wir hatten es trotzdem überlegt. Naja, so wie du es schilderst, ist es wohl tatsächlich besser mit dem Flugzeug. Kennst du dich da aus?
Welche Maschinen fliegen von KTM nach Leh und was kostet das?
Wo bucht man die Tickets? Am besten schon hier oder gibt es auch Möglichkeiten vor Ort, also In KTM?

Kiebe Grüße Sonni

Andreas
13.04.2004, 11:07
Hallo Sonni,

Nein, dachte nicht, ihr seid blöd. Wenn man nur einen großmaßstäbliche Karte hat, kann man leicht diesem Irrtum erliegen :)

Wenn ihr fliegen möchtet, nehmt ihr von Ktm. am besten die Indian Airlines (die Royal Nepal kann ich nicht empfehlen!). http://indian-airlines.nic.in/

Fliegt am Nachmittag nach Delhi. Von Delhi fliegen ebenfalls Indian Airlines, oder Jet Airways (empfehlenswert!): http://www.jetairways.com/

Die Strecke nach Leh wird nicht täglich angeflogen. Geflogen wird am Morgen. Ihr müsst also einmal in Delhi übernachten. Allerdings liegen die Unterkünfte weit ab im Zentrum (Taxi 1 Std.), vielleicht bleibt ihr also zwei Tage oder länger in Delhi und besichtigt die Stadt!

Buchen? Am besten zuhause! Auch wenn es in Ktm. durchaus möglich ist, sind die Flüge häufig lange vorher ausgebucht.

Andreas

Nils_Holgersson
06.05.2004, 17:24
Hi Sonni!

Gerade hab ich auf der Seite von Jet Airways gelesen, dass die demnächst wohl Direktflüge von Leh nach Kathmandu und umgekehrt anbieten.
Schau doch mal nach!

Ich fliege jetzt übrigens im August für 3 Wochen nach Ladakh. Hab noch nen Platz im Flugzeug Delhi-Leh-Delhi ergattert.
Die "große" Tour kommt, wenn ich mal wieder nen Job habe...

Gruß
Tom

Andreas
26.05.2004, 16:31
Hallo Tom,

Ich musste jetzt gleich nachlesen, wie es mit dieser neuen Verbindung ist: Es scheint aber nur Delhi angeflogen zu werden! Ich könnte mir auch kaum vorstellen, dass man in Leh wegen dieses Fluges eine eigene Zollstation errichten würde.

Andreas

Nils_Holgersson
11.06.2004, 14:46
Oh ¤*#??? ::) :-X hab ich mich da vertan...?
'tschuldigung, war keine Absicht...
Tom