PDA

Vollständige Version anzeigen : Fischen in Ladakh


Guest
03.09.2004, 15:18
Hallö

Wer von euch hat den schon mal in Ladakh/ zanskar versucht sein Nahrungsangebot durch Fischen zu erweitern?

Welche erfahrungen habt ihr gemacht.

Schöne grüße

Dana

gege
04.09.2004, 09:40
hallo dana,
hab nicht versucht in ladakh zu fischen.
aber die familie bei der wir in leh gewohnt haben hat uns einmal - voller abscheu - gefragt, ob es in österreich auch üblich ist fische zu fangen, sie zu töten und dann zu verspeisen!!! wie sie das bei den indern gesehen haben.
im gegensatz zu den tibetern, leben die meisten ladakher ziemlich vegetarisch und essen auch keinen fisch, also möglicherweise kommt das fischen bei den einheimischen nicht so gut an.
in tibet gibt es auch heilige gewässer, aus denen zu fischen ist verboten, weiß allerdings nicht ob es die in ladakh ebenfalls gibt, solltest du dich jedenfalls vorher erkundigen, vielleicht weiß ja noch jemand mehr darüber...
gruß,
gerhard

pushbike
04.09.2004, 18:24
Fazit: Es ist besser, sich wie die Einheimischen zu ernähren. ;D ;)
Gewisse buddhistische Sekten tragen Schutzmasken, damit sie keine Fliegen in den Mund kriegen und damit töten. ???
Gruß Peter