PDA

Vollständige Version anzeigen : März - April in Sikkim


sly
27.10.2004, 20:00
Hi,

ich möchte vielleicht im März,April nach Sikkim. Wie sieht es dann da so mit dem Klima aus, kann man das machen, oder hat man da noch extremen Winter? ¤*#???

cu Sylvia ¤*# :)

Andreas
28.10.2004, 07:32
Hallo Sylvia,

Wie immer kommt es darauf an, wo genau du hin möchtest. Ich bin mal den Singalilatrek Mitte Februar gewandert. Zwischen Sandukphu und Phalut gab es teilweise Altschnee, welcher aber das Trekken nicht hinderte. Nebel verhinderte Aussichten und starker Frost machte die Nächte ungemütlich. Trotzdem war es sehr schön.

Ende Februar und Anfang März war es in Sikkim schon recht frühlingshaft. Die höheren Regionen hatten aber noch Schnee und der Dzongritrek wäre wohl nicht in der ganzen Länge möglich gewesen.

Oben am Chonggo Lake (Tsomgo Cho) wollten wir einen 4000er besteigen. Wir nannten den Gipfel hip-deep-gangri (hüfthoher Schnee habender Gipfel) und dementsprechend schwierig war der Gipfelsieg.

Ich denke aber, ab Mitte März und im April dürfte grenzenlosem Trekkingvergnügen nichts mehr entgegenstehen. Und die Rhododendren werden blühen!

Andreas

sly
28.10.2004, 11:50
Danke für deine Infos.

Gruss Sylvia :)