PDA

Vollständige Version anzeigen : Pcific Island


matangi
15.08.2002, 17:36
wer hat Fotos oder Reiseberichte. Wir sind Polynesier in europa und suchen noch Fotos und Berichte über Polynesien und beantworten auch Fragen.

Gruss Matangi

Guest
15.08.2002, 19:39
wer hat Fotos oder Reiseberichte. Wir sind Polynesier in europa und suchen noch Fotos und Berichte über Polynesien und beantworten auch Fragen.

Gruss Matangi


hi matangi,
ich war zwar nioch nie in polynesien und habe auch keine reiseberichte oder fotos, aber interessierne würd mich doch, ob man dort trekken kann? ein paar von den inseln sind ja gar nicht so klein. denke da an neukaledonien oder fiji ¤*#:-*
kann man dort vernünftig trekken, mehrtägige junglewalks unternehmen?
lando

Nepalfan
17.08.2002, 07:24
hi matangi,
ich war zwar nioch nie in polynesien und habe auch keine reiseberichte oder fotos, aber interessierne würd mich doch, ob man dort trekken kann? ein paar von den inseln sind ja gar nicht so klein. denke da an neukaledonien oder fiji ¤*#:-*
kann man dort vernünftig trekken, mehrtägige junglewalks unternehmen?
lando


Namasté Leute
oder sollte ich lieber ALOHA sagen ¤*#;D ? Wie mein Nick schon aussagt, bin ich mehr im Himalaja unterwegs, aber das würde mich schon auch interessieren! Trekken im Pazifik! Hat was! ¤*#8)
Namasté,
Nepalfan

matangi
17.08.2002, 08:59
Eure Frage werde ich in Forum stellen, ich muss sie nur ins englishe übersetzen und !!! die polynesier mögen keinen Stress, alos bitte etwas Geduld

greenroom
11.05.2003, 16:38
Hallo Mantangi:

Ich habe leider keine Fotos von Polynesien, weil ich noch nie dort war. Dein Beitrag hat mich aber neugierig gemacht.
Ich träume schon seit Jahren davon, dorthin zu reisen. Ich bin absolut fasziniert von Natur und Kultur der Südsee, am liebsten würde ich dort sogar eine Zeit leben. Ich habe mir vor lauter Begeisterung sogar ein Polynesisches Tattau machen lassen, von jemandem aus Bora Bora. Bücher wie Melvilles "Taipi" verschlinge ich förmlich, wenn sie auch mit dem heutigen Polynesien wenig mehr zu tun haben mögen.

Es wäre für mich sehr spannend mit Polynesiert die in Deutschland/Europa wohnen in Kontakt zu treten.
Sollte es solche Möglichkeiten geben, evtl. zunächst auch nur über Internet-Foren, Chat oder E-Mail, würde mich das brennend interessieren. Vielleicht hast Du ja Ideen, Links, etc.

:) Mahalo, Jörn

matangi
11.05.2003, 19:34
viele grusse,

schreib auf deutsch was du brauchst in www.coconutcity.com

dort hast du dein forum, das zur hälfte in europa gelesen wird.

dort findest du auch die termine für das nächste polynesische treffen in deutschland. (in zeulenroda)

Diese Treffen gibt es jedes Jahr in einem anderen LAnd hier kannst du die leute und adressen ohne internet kennenlernen.

oder auch unter den links bei coconutcity bei http://www.pacificinfo.gmxhome.de/ nachschauen

gruss matangi

greenroom
12.05.2003, 12:13
Hallo Matangi:

Danke für die schnelle Antwort ¤*#:). Ich werde mir Coconut-Citty mal ansehen. Ich könnte dort übrigens auch auf englisch posten, vielleicht besser, oder?

Wäre man bei polynesischen Treffen als nicht polynesier denn willkommen? Ich möchte ja niemanden stören wenn ich dort auftauche.

Und zuletzt nur so aus Neugierde: Von wo in Polynesien kommst Du und wie kommt es das Du nun in Deutschland wohnst?

Viele Grüße, Jörn

matangi
12.05.2003, 13:44
Zu Deiner Sorge, das ist eine öffentliche und recht große Veranstaltung, Gäste sind dort herzlich wilkommen.

Du kannst ja auf Deutsch und Englisch Posten.

Wenn Dir Zeulenrode zu weit ist, emphiehlt sich der Karneval der Nationen in Berlin, bei Interesse kann ich dir Infos geben.

Ist vielleicht sogar noch interessanter.

Ich bin nicht aus Polynesien sondern aus Deutschland aber meine Frau ist Tonganerin.

Gruss Matangi

greenroom
12.05.2003, 21:27
Ja, gerne Infos zum Karneval in Berlin. Danke.

matangi
13.05.2003, 11:43
Schau mal unter:


http://www.karneval-berlin.de/01_karneval/karneval_02.html

nach.


Wenn ich etwas spezielles über den Karneval weiss, poste ich es in coconutity.

Viel Spaß

matangi

Guest
22.09.2004, 17:07
Hallo,

in Polynesien war ich noch nicht, aber in Melanesien.
In Neukaledonien gibt es 3400 Pflanzenarten ( 2700 nur dort, also endemisch ).
Am bekanntesten ist das Trekkinggebiet um Mont Koghi ( sehr touristisch aber interessant ).
Parc Riviere Bleue eignet sich für 1 und mehrtagestouren ( Cagou ist mit Glück zu sehen ).
Botanical Parc du Mont Humboldt ist von einer Nickelmine erreichbar ( ca. 30 km vom Flughafen entfernt ).
Mont Paine ist nur mit Permit zu betreten ( hatte ich nicht ).
Mehr kenne ich leider auch noch nicht.
Mich interessieren auch andere Trekkingebiete dort.

Gruss
Dieter