PDA

Vollständige Version anzeigen : einige fragen zu kili tour


focusdevil
20.02.2011, 15:37
hallo. werde dieses jahr den kili besteigen, habe aber noch einige fragen. ich hoffe ihr könnt mir helfen.
1. kennt ihr eine günstige malaria prophylaxe ohne nebenwirkungen?
2. bekomme ich die gelbfieber impfung beim hausarzt oder muß ich zum tropenarzt?
3. mit welchen temperaturen ist im juli auf dem gipfel zu rechnen?
4. benötige ich eine daunenjacke?
5. wieviel kann ich für das begleitteam an trinkgeldern rechnen?
6. hat jemand erfahrung mit äthiopien airlines?
7. übernimmt die krankenkasse die impfungen?

dann erstmal vielen dank

lg christian

TilmannG
20.02.2011, 19:03
2. Krankenhaus Nordhausen (Dr. Fessel, wenn er nicht inzwischen in Rente ist.)
7. Kommt darauf an, ich würde mal anrufen und fragen. Wenn du einen beruflichen Grund (Fortbildung) findest, ist das wohl kein Problem.
Viel Erfolg wünscht Tilmann

focusdevil
20.02.2011, 19:18
hallo.
ja den dr. fessel kenne ich noch von meiner kenia tour. ist aber schon 5 jahre her. kein plan ob er noch aktiv ist. auf jeden fall ein sehr netter herr.
naja, ich dachte vielleicht der hausarzt kann das auch machen.

TilmannG
20.02.2011, 19:41
Gelbfieberimpfung hält mind. 10 Jahre!

focusdevil
20.02.2011, 19:48
achso. da habe ich gar nicht mehr dran gedacht. sind das mehrere impfungen?
ich glaube nämlich das ich damals nicht alle habe machen lassen. bin mir nur nicht sicher für was.

TilmannG
20.02.2011, 20:18
Gelbfieber ist eine Impfung.
Hepatitis z.B. erfordert eine oder zwei Auffrischungen und gibt dann auch lange Schutz. Das macht aber der Hausarzt. Am besten ziegst du dem dein Impfbuch.

Hannes33
20.02.2011, 20:51
hallo. werde dieses jahr den kili besteigen, habe aber noch einige fragen. ich hoffe ihr könnt mir helfen.
1. kennt ihr eine günstige malaria prophylaxe ohne nebenwirkungen?
2. bekomme ich die gelbfieber impfung beim hausarzt oder muß ich zum tropenarzt?
3. mit welchen temperaturen ist im juli auf dem gipfel zu rechnen?
4. benötige ich eine daunenjacke?
5. wieviel kann ich für das begleitteam an trinkgeldern rechnen?
6. hat jemand erfahrung mit äthiopien airlines?
7. übernimmt die krankenkasse die impfungen?

dann erstmal vielen dank

lg christian
Wenn du nur auf den Kili willst, ist eine Malaria Prohhylaxe wohl nicht unbedingt erforderlich.
Gelbfieber impfung bekommst du i.d.R nicht beim hausarzt
Der Kili ist fast 6000 meter hoch, da kann es, je nach wetter und das ist in den bergen nun mal nicht so leicht vorhersabgar, jedenfalls sehr kalt werden. Demzufolge ist eine (dünne) daunenjacke durchaus empfehlenswert.
lg, Hannes.

focusdevil
20.02.2011, 21:16
ich werde anschließend noch eine safari machen, daher die gelbfieber impfung und mararia prophylaxe.

Estel
21.02.2011, 16:16
Hallo Chrisitan =) Ich probier mal deine Fragen zu beantworten.

1. kennt ihr eine günstige malaria prophylaxe ohne nebenwirkungen?
Malerone soll gut geeignet sein für Bergsteiger, da kaum Nebenwirkungen verzeichnet und gut verträglich. Allerdings sehr teuer! Man braucht je nach Aufenthaltsdauer zwei Packungen. Eine davon kostet schon knapp 50 €! Lass dich hier vom Tropenarzt beraten!

2. bekomme ich die gelbfieber impfung beim hausarzt oder muß ich zum tropenarzt?
Die Impfung bekommst du beim Tropenarzt oder bei speziellen Impfstellen. Beim normalen Hausarzt nicht.

3. mit welchen temperaturen ist im juli auf dem gipfel zu rechnen?
Bis -20° können es da werden!

4. benötige ich eine daunenjacke?
Nicht unbedingt. Ein gutes Zwiebelprinzip (Thermounterwäsche, mehrere Fleeceschichten unterschiedlicher Dicke, Hardshell-Jacke) tut es auch. Aber wenn du eine Daunenjacke mitnehmen willst, warum nicht? Ich werde keine dabei haben.

5. wieviel kann ich für das begleitteam an trinkgeldern rechnen?
ca. 60 € solltest du für die Besteigung des Kibo als Trinkgeld für die Crew einplanen. Der Richtwert gilt allerdings nur für eine Gruppenreise. Wenn du alleine bist kann ich dir leider nicht sagen was da angebracht ist. Im Kunkler-Reiseführer (für Kilimanjaro) steht da glaube ich Näheres dazu.

6. hat jemand erfahrung mit äthiopien airlines?
Werde zum ersten Mal mit denen fliegen. Soll aber gut sein. Wartung von Lufthansa. Bring aber Geduld mit. Am Drehkreuz Addis Abeba (Zwischenlandung) brauchst Nerven ;) Kann mehrere Stunden dauern, aber das ist Afrika ;)

7. übernimmt die krankenkasse die impfungen?
Generell glaube ich nicht. Es gibt meines Wissens ein paar Kassen die das Zahlen. Ich hatte eine Zusatzversicherung wo Impfungen inklusive waren.

Bei weiteren Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Grüße
Sven

Micha
17.05.2011, 19:16
Hallo,

falls das noch von Interesse ist: Die Kosten für die Malarone Tabletten (zwei Packungen zu je +50€) hat meine Krankenkasse (Techniker Krankenkasse - gesetzlich Versichert :-)) unbürokratisch bezahlt!! Ich hab nur einmal angerufen und nachgefragt.

Gruß Micha

focusdevil
27.05.2011, 23:45
ja du hast recht. meine kk bezahlt nicht nur malaria tabletten sondern auch alle impfungen zu
90%.

ildiko
01.06.2011, 19:25
Wenn du Malarone nimmst, dann reicht es, damit anzufangen wenn du zur Safari startest. Brauchst während der Tour auf den Kili noch nichts zu nehmen. Das senkt die Chemie im Körper und die Kosten!

CarstenO
14.06.2011, 21:38
... muss man Malarone nicht 2 oder 3 Tage vorher nehmen für einen wirksamen Schutz? Man läuft auch durch den Regenwald.... mir wäre es das Risiko aufgrund von 20 € nicht wert