PDA

Vollständige Version anzeigen : Schneeschuhtouren gehen am Wochenende


Norman
28.01.2011, 17:31
Hallo, ich heisse Norman komme aus München und bin der Neue hier ;)

ich habe mir vor kurzem Schneeschuhe gekauft und gleich mal übers WE in den Alpen mit einem kleinen Taschenbuch Tourgiude ausprobiert.
Ich muss sagen, ich bin begeistert und will das auf jeden Fall öfter machen und evtl. auf Hochgebirge erweitern .. künftig...
Ein Lawinenkurs ist dann auch nicht schlecht.

Ich würde mich freuen hier Leute kennen zu lernen, die ebenfalls davon begeistert und noch keine Vollprofis sind, sodass man sich zu gemeinsamen Touren treffen kann.

Viele Grüße
Norman

Austriangirl
08.02.2011, 07:11
Hallo Norman,

Willkommen im TF!

Schneeschuhwandern liegt völlig im Trend - ist ja auch eine wunderbare Möglichkeit, sich im Winter die Landschaft auch bei Tiefschnee zu erwandern.

Einen Tipp hätte ich für Dich, nicht allzuweit von München entfernt: Der sog. "Rauriser Urwald"
im Raurisertal - Salzburger Land.

Anreise je nachdem Salzburg oder Wörgl - bis Taxenbach - Rauriser Tal - Rauris - Kolm Saigurn -
Mautstrasse Bodenhaus bis zum Schranken - dann Schneeschuhe anziehen und südöstlich losgehen - mögliche Runde über GH Ammererhof.

Immer wunderschönen Blick auf Hohen Sonnblick, Hocharn im W.

LG, Carmen

Norman
08.02.2011, 08:38
Hallo Carmen,

vielen Dank für die nette Begrüssung.

du hast recht , es ist ein ganz neue Erfahrung die Berge ab vom Weg im Tiefschnee kennen zu lernen.
Leider hab ich auch noch nicht so viel Lektüre über Routen gefunden, nur das Buch "Münchner Berge" von Eva Maria Wecker und das ist ja doch nur auf die Umgebung beschränkt.

Vielen dank für den Tip, ich werde das gleich mal nachsehen .. wie lang ist denn die Tour ?
Weisst du wieviele Höhenmeter etwa ?

Ich freu mich schon und liebe Grüße
Norman

Austriangirl
08.02.2011, 08:48
Hlallo Norman,

Schau mal hier nach, zumindest für eine grobe Information......

http://www.hohetauern.at/de/erlebnis/lehrwege/689-naturlehrweg-rauriser-urwald-.html

Sonst google einfach mal "Rauriser Urwald"

Die Wanderung kannst Du auf Stunden ausdehnen.............wir sind so ca. 3 h unterwegs gewesen......waren aber mit einem Ranger aus dem NP unterwegs und haben einfach so viel Information über Fauna und Flora erhalten, somit ist die Zeit wie im Flug vergangen.

HM sind nicht besonders viel zu überwinden, da die Wanderung in einem Talkessel stattfindet.

LG, Carmen

Das habe ich auch noch für Dich gefunden:

http://www.raurisertal.at/Schneeschuhwandern.824.0.html?&L=6

Norman
08.02.2011, 10:32
Hallo Carmen,

uii das ging ja schnell und es sind genau die richtigen Links !! :) Vielen lieben Dank.
ich war schon ziemlich verloren im Rauriser Google Urwald ;)

perfekt .. der lehrpfad hört sich ja sehr schön an udn die Schneeschutouren kann man sicher kombinieren .. für mich aus München ist das eher ein 2 tages event .. es sind ja schon 200 km anfahrt.. und sicher gibt es da eine Hütte oder ähnliches .

Also noch mal .. ganz lieben Dank und vielleicht kann ich mich ja mal revanchieren :)
LG, Norman

P.S. ich habe geshen du warst auch schon nepal. sehr schön. und du bist offenbar die extremere Bergsteigerin.

Austriangirl
08.02.2011, 11:09
Hallo Norman!

Ich weiss jetzt natürlich nicht, ob Du Schitouren gehst - wenn ja, kannst Du ab Kolm Saigurn wunderbar z. B. Hocharn, Sonnblick, Gr. Silberpfennig, Schareck......usw. usf. gehen.

Quartier würde sich anbieten im GH Ammererhof bzw. im Naturfreundehaus....

LG, Carmen

und ja, ich verbringe Sommers und Winters schon sehr viel Zeit in den Bergen - wenn es der Job halt zulässt.....und ich wohne glücklicherweise in einer der schönsten Ecken in den Hohen Tauern.

Norman
09.02.2011, 10:22
Hallo Carmen,

Schitouren hab ich noch nicht probiert aber schon darüber nachgedacht .. ist ja sehr naheliegend :) und sicher auf jeden Fall noch ein stück schöner. Das ist das Nächste das ich starten werde.
Und danke schonmal für die Tourentips.
ja dein Wohnort ist beneidenswert .

LG Norman

Austriangirl
16.02.2011, 18:48
Hallo Norman!

Schreib mir mal bei Gelegenheit, wie es Dir in Rauris gefallen hat. Oder ob Du noch andere Touren entdeckt hast. Man kann übrigens auch in vielen Seitentälern der oberen Salzach zwischen Krimml und Kaprun sehr gut Schneeschuhwandern, allerdings müsste man derzeit die Schneelage abklären, denn allzuviel von dem weissen Zeug liegt nicht mehr rum, es wird höchste Zeit, dass es wieder schneit!

Sag Bescheid, wenn Du noch Informationen zu diesem Thema brauchst.

LG, Carmen

Norman
16.02.2011, 19:08
Hallo Carmen,

ich werde auf jeden Fall berichten :)
mein Plan ist es ja das Rauris und eine weitere tour zu kombinieren .. über 2 Tage.
Ich muss mir noch genaues Kartenmaterial beschaffen umd auch die anderen Möglichkeiten zu finden.
Du sagst es - kaum macht man Pläne "schneit" promt der Frühling rein und nimmt den Schnee mit :)
Bis ganz bald
P.S. ich muss mal sehen ob ich meine Email Adresse hier eingetragen habe, dann kannst du mir auch darüber schreiben und umgekehrt.
Bist du denn in facebook ?
LG Norman

Austriangirl
16.02.2011, 19:28
Servus,
Ja, ich facebooke. Meine Begeisterung darüber hält sich allerdings in Grenzen.
Karten sind immer gut, ich könnte nicht ohne. Vor allem, wenn ich einen Berg sehe, den ich noch nicht kenne.
Ab 10 Beiträgen kannst Du mir auch PN schicken - sonst Profilnachrichten.

.....und ich hätte so gerne wieder mind. 1 m Neuschnee! Egal, ob ich dann Schneeschaufeln muss oder nicht! ;)

LG, Carmen

PS: Da fällt mir noch was ein für Dich: das WOLFSBACHTAL - ein Nebental v. Rauriser Tal - ein Juwel im Nationalpark - kennt kaum ein Mensch - bist Du Sommers und Winters fast alleine.......

Norman
18.02.2011, 18:26
Hallo,

ich weiss was du meinst mit dem facebooken .. eskommt aber immer darauf an wie man es nutzt.
Im ursprünglichen Sinne ist das OK ..um Kontakt zu halten,mit Freunden, Kollegen und Gleichgesinnten.
Du sagst es, es gibt ja Touren die "kennt man eben " aber das Interessante ist ja das Neue!! :) und deshalb bin ich dir sehr dankbar fürdeine "Geheimtips" !!
Es kann schon mal sehr anstrengend werden,wenn man neue Wege probiert und dann im falschen Talrauskommt ;( ..es dunkel wird ..usw. Das hatte ich auch schon öfter mit dem MTB dank des veralteten Tourenguides ..

oh jaaaa .. der Schnee .!! hat jetzt wieder ganz neue Reize!! und .. mensch .. es ist Februar !! da kommt sicher noch was :)

Du bist aber wohl weltweit unterwegs ?! erzähl doch mal .

Ich werde detailliert berichten wenn ich alles erkundet habe :)

LG Norman

Austriangirl
20.02.2011, 06:29
Du bist aber wohl weltweit unterwegs ?! erzähl doch mal .



Hallo Norman,

das würde hier den Rahmen sprengen.
Aus gegebenem Anlass will ich auch keine privaten Daten von mir veröffentlichen, siehe auch

http://www.trekkingforum.com/forum/showthread.php?p=122402#post122402

Selbstverständlich bin ich gerne per PN für Dich erreichbar. Bitte um Verständnis!

Und ja, wenn Du "Schneeschuhtips" hast, bitte gerne - freue mich jederzeit.

LG, Carmen