PDA

Vollständige Version anzeigen : Wer kennt Zelte von Vango (z.B. TBS Spirit 300)


Guest
18.04.2004, 13:39
Hallöle!

Kennt einer von euch die britische Zeltfirma VANGO?

Ich habe ein Angebot bei eBay gefunden.

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2790294626&category=42 757&sspagename=STRK%3AMEBWA%3AIT&rd=1

Es handelt sich um ein Leichtgewichtstunnelzelt mit 3 Bögen undeiner großen Apsis. (ähnlich Hilleberg Nallo 3 GT)

Kann mir irgendjemand etwas über Zelte von Vango sagen? Wie sieht es mit der Qualität aus? Wo kann man sie kaufen? (außer jetzt bei eBay ;-) natürlich)

Da ich mir das Hilleberg leider nicht leisten kann habe ich mir eine günstigere Alternative gesucht. Meint ihr es ist besser als das Tatonka Polar 3.

Für welches Zelt soll ich mich entscheiden (TBS Spirit 300 oder Tatonka Polar 3) oder kennt ihr noch andere Alternativen?

Viele Grüße Andrea

Guest
22.04.2004, 09:36
Hey,
Vango ist in England und Irland sehr bekannt und einer der Marktführer für Zelte - Du findest die Marke dort in in fast jedem Bergsportladen. Bei uns ist Vango aber ziemlich unbekannt, weil sies wohl nicht nötig haben hier aufm Kontinent Zelte zu verkaufen ? Von der Spirit Serie habe ich schon gehört, sie soll extrem gut sein und sehr leicht. Soweit ich weiß wird Vango in Deutschland nur von Safarica ( www.safarica.de) und Pathfinder ( www.pathfinder-equipment.de ) verkauft. Die englische Website von Vango ist www.vango.co.uk - da findest Du evtl. weitere Infos über das Zelt & weitere Vango Händler.

sorbey
24.04.2004, 13:01
Puh, das schaut natürlich auf den ersten BLick genial aus.
Ist die Frage, ob es mit dem Nallo 2/3 GT mithalten kann.
Von den Eckdaten schaut es ja schonmal ganz so aus.
Für Information wäre ich ebenso dankbar :)
Abgesehen davon ist der Preis ja wohl genial, sofern die Qualität stimmt, wäre für mich die Entscheidung zwischen dem Spirit oder dem Polar sehr leicht :)

Paddeloneon
18.07.2008, 21:55
Na, wie sah denn die Entscheidung aus? Ist es ein Vango geworden und wenn ja, wie ist es?
Gruss