PDA

Vollständige Version anzeigen : Schuhkompromiss


dropbaer
01.06.2004, 21:01
Hallo,

ich suche ein Paar nicht zu schwere Stiefel die ich mit auf eine Weltreise nehmen kann und somit auch viel auf Asphalt tragen kann, die aber auch mal eine harte Trekkingtour mitmachen können.
Kennt ihr da was?

danke

Gerry
04.06.2004, 14:23
???

Was ist für dich eine "harte Trekkingtour"?

Wenn es aus Platz und Gewichtsgründen ein Paar Schuhe sein soll, die gut zu tragen und bei "normal-anspruchsvollen" Trekkings, nicht im Extrembereich zu gebrauchen sind, aber überwiegend als Reiseschuhe ihren Dienst tun sollen, würde ich ein Midmodell der bewährten Wanderschuhersteller wie z. b. Hanwag, Meindl, Reichle etc. empfehlen.
Wenn die Trekkinganteile höher sind, würde ich ein höheres Modell nehmen, das eher etwas schwerer, fester und von der Sohle her stabiler ist.
Ich habe z. b. den Nike ACG Air Tumalo und bin sehr zufrieden damit.
Die bewährten Hersteller sind alle im Internet vertreten, teilweise mit guten Einstufungshilfen.
Da mußt du durch und selbst anhand deines Anforderungsprofils entscheiden, was für dich in Frage kommt!