PDA

Vollständige Version anzeigen : Fleece Windstopper


Guest
01.09.2004, 16:54
hallo,

ich bin momentan in argentinien und moechte im feber nochmal zum trekking (feuerland) zurueckkommen und brauche dafuer gute windstopper fleecepullover
(jacke hab ich von McKinley, Backpack ebenfalls, Alpinunterwaesche vom heer = Loeffler, schuhe von Lowa, schlafsack von North Face bis -7º)

da hier in argentinien die preise wesentlich niedriger sind als in europa will ich mir hier die noch fehlende ausruestung kaufen. trekking hosen muss ich mir wohl oder uebel bei uns kaufen da man hier 1. keine mit 2fachzip kriegt und 2. die argentinier doch etwas kleiner sind als ich und ich somit keine passende groesze bekomm.

leider kenn ich mich bezueglich ausruestung, welche marken gut sind und welchen nicht, nicht so gut aus.

marken die man hier bekommen kann sind "Timberland" und "Columbia" sowie andere die mir nicht gelaeufig sind.
soweit ich weisz ist North Face eine spitzenmarke, hier aber leider nicht bzw nur noch restbestaende erhaeltich.

kann mir wer etwas ueber die qualitaet von Timberland sagen (mir kommt es zu sehr auf der eleganten seite vor) bzw andere tipps geben was ich noch brauchen kann bzw wo ich es kaufen sollte (in ARG oder EU)...

mir ist lieber ich zahl etwas mehr bei uns und hab dafuer wirklich gute qualitaet

Nemo
01.09.2004, 17:59
Die argent. Standardmarke ist Montana und Patagonia.
Meine persönliche Meinung ist, dass diese Sachen nicht unserer Qualität und wohl auch nicht unseren Ansprüchen gerecht wird. Natürlich sind sie super preiswert. Ich habe mir mal eine Hose von Montana geholt, ca. 20 Euro umgerechnet, war aber nicht zufrieden. Die Nähte gingen nach kurzer Zeit alle auf. Kann natürlich ein Einzelfall gewesen sein, keine Ahnung. Die Fleecesachen in Argentinien sind wohl ganz ok und auch recht preiswert. Columbia und Timberland sind für meine Begriffe nicht sooo für Trekking geeignet. Ich würde dir empfehlen besser was in Dtl. für mehr Geld zu kaufen. Es gibt noch eine Marke, die recht gute GoreTex Sachen hat, weiss aber jetzt den Namen nicht mehr. Die fand ich super und auch preiswert, ich meine ca. 500-800 Peso für ne Jacke. Na dann überleg mal gut ... ???
Chao Ute

Guest
01.09.2004, 18:22
danke!

das mit timberland war mir auch irgendwie klar - sind einfach zu elegant (habs mir auch eher deswegen gekauft weil ich hier arbeit und da machen sie sich recht gutim buero) und im vergleich zu North Face fehlen halt ein paar kleine extras ;-)