PDA

Vollständige Version anzeigen : nur 1,58m groß - werde ich zusammenbrechen? ;)


Guest
22.02.2004, 10:41
hallo alle!

im april oder mai werde ich die erste rucksacktour meines lebens machen und zwar nach griechenland.

ich bin natürlich sehr aufgeregt und weiss gar nicht was man so alles braucht und meine größte sorge ist:

ich bin sehr klein und eher zierlich, gibt es überhaupt rucksäcke für kleine menschen?

worauf muß ich besonders achten?

werde ich nach 2 stunden zusammenbrechen? *schluck*

vielen dank für eure hilfe!

liebe grüße
ira

Gerry
22.02.2004, 12:48
Hi!
Wieder zuerst die obligatorische Frage: Was ist für dich eine Rucksacktour?
Eine Tour mit dem Rucksack, bei der von Insel zu Insel gehoppt wird und dazwischen das Gepäck im Rucksack mitgenommen wird, oder eine Trekkingtour, bei der im Gelände Tag für Tag 6 - 8 Stunden gewandert wird?

Islandhopping wo du das Gepäck im Rucksack transportierst und zwar in erster Linie vom Flughafen zum Bus, vom Bus zur Fähre, von der Fähre zum Bus und dann ins Zimmer oder so, ist auch von kleinen, eher zierlicheren Damen durchaus machbar!
Ich bin auch kein Riese...

Ja, es gibt spezielle Rucksäcke, deren Rückenlänge und Schnitt speziell für Frauen/kleinere Männer gedacht sind.
Laß dich in einem guten Outdoor/Trekkingladen beraten und recherchiere im Internet, z. B. bei www.globetrotter.de

Eine Trekkingtour mit vollem Gepäck über anspruchsvolles Gelände und mehrere Tage/Wochen würde ich dir ohne Erfahrung eher nicht raten ohne es vorher zumindest an einem verlängerten Wochenende ausprobiert zu haben.

Nur Mut, Griehenland mit dem Rucksack waren meine ersten und mit die schönsten Rucksackler Erfahrungen!

Gruß, Gerry

Karin_S
24.02.2004, 13:13
Hi,

wie Gerry schon sagte, es gibt speziell Rucksäcke, die für kleine/zierliche Menschen gemacht werden...

Eine ganz gute Adresse ist auch www.lauche-maas.de - mein Favorit

Karin

Brita
25.02.2004, 20:14
Hallo Ira,

ich mache seit Jahren Trekkingurlaub - solltest du das auch vorhaben (du hast ja leider nicht geschrieben, was du unter Rucksackurlaub verstehst), so hängt es sicher nicht von deiner Größe ab, ob du das auch körperlich schaffst. Ausschlaggebend ist deine körperliche Fitness. Solltest du also tatsächlich eine Trekkingtour machen, dann ist es wichtig, vorher zu trainieren (viel laufen, auch mit Gepäck, Rad fahren geht auch, überhaupt - je mehr Sport desto besser). Bist du von Ort zu Ort unterwegs (Bus, Zug,...), sollte das auch ohne großes Training kein Problem sein.

Einen Rucksack bekommst du sicher. Es gibt mittlerweile sehr gute Frauenmodelle. Ich selbst habe mir vor kurzem auch einen neuen gekauft (Cerro Torre v. Lowe Alpine, aber es gibt auch andere ebenso gute). Wichtig beim Neukauf ist auch immer, dass du den Rucksack im Geschäft Probetragen kannst (mit Inhalt, wegen des Gewichts).

Ich bin übrigens auch nicht so viel größer - 1,64 - und hatte wegen der Größe noch keine Probleme.

Dir viel Spaß in Griechenland!

Brita

Schwarzwaelder
05.06.2004, 20:52
Wir haben jetzt Juni, und es würde mich interessieren, ob du zusammengebrochen bist, oder nicht???? ;)

auaox
13.10.2004, 19:05
Wir haben jetzt Juni, und es würde mich interessieren, ob du zusammengebrochen bist, oder nicht???? ;)Scheinbar schon... ;-)