PDA

Vollständige Version anzeigen : Was für Brenner in Ladakh und Zanskar?


Guest
02.09.2004, 15:45
Hallö :D

was für einen Brennen sollte ich am besten mitnehmen wenn ich nach ladakh fahren möchten? ???
Hat irgend jemand von euch Erfahrungen mit bestimmten Brennern gemacht?
Wenn ja, lasst mich daran teilhaben. :)

Wewlchen könnt ihr mir Empfehlen?

Schöne Grüße ;D

Dana

Kebnekaise
05.09.2004, 17:22
Hi!

Von Gasbrennern würde ich die Finger lassen, der Nachschub an Kartuschen ist nicht garantiert...

Am besten bist du mit Mehrstoffbrennern bedient, die sowohl Benzin als auch Petroleum verheizen. Letzteres wird in der Zwischenzeit auch von der dortigen Bevölkerung zum Kochen benutzt und Benzin kriegt man vermutlich noch in der letzten Ecke der Welt, besser ist dann nur noch die Diesel - Benzin - Petroleum Lösung (z.B. der XGK oder Dragonfly von MSR)

eto
15.10.2004, 21:16
Hi Dana,

ich war zwar noch nicht in Ladakh, aber ich bin bei meinen Afrikareisen nur noch mit dem Wildniskocher der Fa outreq unterwegs. Das Gerät kann mit kleinen Ästchen, findet man wirklich überall, oder mit Esbit betrieben werden. Er ist leicht, kompakt, brennt hervorragend und du bist unabhängig. Als Reserve habe ich etwas Esbit dabei, nehme ich auch zum entzünden des Holzes. Schau doch mal unter outreq.com.

Gruß und gute Reise Tom

tom_s
24.11.2004, 09:29
Hallo Dana,

hoffentlich ist es nicht zu spät ;), jedenfalls waren wir diesen sommer in ladakh und ich habe meinen mittlerweile 9 jahre alten msr whisperlite mitgenommen. läuft perfekt, brauchst (fast) kein werkzeug für etwaige reparaturen - die beschränken sich sowieso meist nur auf das einfetten des pumpenleders alle paar jahre, und benzin gibt´s selbst in ladakh (schau mal, wieviele autos alleine in leh rumsausen ;)).
weiß nicht wie extrem du es angehst, aber was sich auch noch bewährt hat, sind die mini-druckkochtöpfe wegen der großen höhe, die du entweder um ein paar rupies vor ort kaufst oder dir dort von einer trekkingagentur ausborgst. du sparst damit brennstoff und kochzeit.

also dann viel spass!