PDA

Vollständige Version anzeigen : Trekking Djebel Saghro - Mitte/ Ende März


Mpole
03.02.2009, 18:41
Liebes Forum,

werde Mitte bis Ende März mit Freunden nach Marokko fahren. Hatten vor ca. eine einwöchige Trekking Tour zu machen.
Zu der Jahreszeit kommt wohl nur die Djebel Saghro als Region in Frage. Habe bisher schon einige Berichte gelesen, habe aber noch ein paar organisatorische Fragen.

Wie sieht es mit dem Wetter aus? Mit was für Tages- und Nachttemeperaturen muss man rechnen? Es soll ja Nachts schon ziemlich kalt werden, daher bin ich bei der Schlafsackwahl noch unentschlossen.

Mit wieviel Euro muss man pro Tag rechnen, wenn man zu sechst unterwegs ist? Haben vor, Führern und Mulis sowie Zelte zu mieten. Oder lohnt es sich preislich in Dörfern zu übernachten?

Wo und wie organisiert man die Tour? Wir landen in Fez und wollen dann weiter nach Marrakesch. Ist es besser in Marrakesch zu buchen oder kommt man sich vor Ort z.B. in Ouarzazate um alles kümmert? Da wir allesamt Studenten sind müssen wir besonders auf das Budget achten.

Würde mich freuen, wenn ihr mir weiterhelfen könnt.

Gruß,

Mpole

lahcentrek
05.02.2009, 02:08
Hallo,
Ich bin ein diplomierte und lizenzierte Berg- und Wüstenführer in Marokko.
Saghro in dieser zeit ist sehr gut, und die Temperatur immer ist zwischen 7-12 °C und ändert manchma !!


Für weitere Informationen kontaktieren Sie mich n meine é-mail.

flyaway2
11.02.2009, 12:04
Hallo,
ich fahre im Winter nach Marokko mit Ski und habe von hier aus einen "Vor-Ort-Bergführer" (diplomiert) inkl. Transport, Essen, Träger/Mulis gebucht.

Bei Interesse bitte PN an mich.

Gruß Flyaway2