PDA

Vollständige Version anzeigen : Welche Fototasche?


Markus1803
19.01.2009, 16:56
Hallo Foristi,

ich bin auf der Suche nach einer Fototasche, die ich auch auf längeren mehrtägigen Wanderungen gut vorne am Gürtel oder um die Hüfte tragen kann. Ich habe eine Canon 400D (SLR-Kamera) mit einem recht kompakten Reiseobjektiv 18-250 mm. Ein Rucksack für den Rücken entfällt, da ich dort meinen Wanderrucksack schon habe und nicht zum Fotografieren jedesmal diesen abnehmen möchte.

Wer hat Erfahrungen mit so einer Fototasche und kann mir eine Empfehlung aussprechen?
Danke und viele Grüße
Markus

daniel4y2
19.01.2009, 18:13
hallo Markus:)

hab auch ne DSLR mit einem 16-80 Objektiv
das ich in einer Tamrac tasche nutze.
Tamrac hat ein system zum umschnallen um die Hüfte.
allerdings mit deinem tele ,das is schon was größer


good luck

Daniel

Markus1803
19.01.2009, 18:22
Hallo Daniel,
danke für den Hinweis. Welche Tamrac (Modell) ist das denn? Mein Objektiv ist extrem kompakt, so dass dies kein Problem sein sollte. Die Tamrac, die ich bislang gesehen und (im Laden) ausprobiert habe, haben mich nicht wirklich überzeugt, da sie nicht wirklich gut fixiert werden konnten (sprich, die Tasche wackelt arg hin und her, wodurch man "unrund" läuft) Immerhin baumelt da ja an der Hüfte dann inkl. Tasche so ca. 1,8 kg (wenn man bei der Tasche von ca. 500-600 Gramm ausgeht.

Viele Grüße
Markus

daniel4y2
19.01.2009, 18:55
hallo Markus

Tamrac hat so ein Modul bag system..ich find es cool

ansonsten mal hier schauen

unter

taschenfreakde

da findest du bestimmt was



gruß Daniel

Goldfinger
20.01.2009, 11:30
Kenne die Maße Deiner Kamera nicht.

Lowe Offtrail 1
http://www.newsfix.de/news/693/detail.php?id=41373&item_start=0&rubrik=Beltpacks (http://www.newsfix.de/news/693/detail.php?id=41373&item_start=0&rubrik=Beltpacks)
Die Objektivköcher lassen sich abnehmen

Lowe Topload Zoom 1 (etwas größer als die Obere und auch in schwarz erhältlich)
http://www.newsfix.de/news/693/detail.php?id=25801&item_start=0&rubrik=Toploading (http://www.newsfix.de/news/693/detail.php?id=25801&item_start=0&rubrik=Toploading)
Hat auf der Rückseite eine breite Gürtelschlaufe z,B. für den Street & Field Waistbelt
http://www.newsfix.de/news/693/detail.php?id=10061&item_start=0&rubrik=Zubehoer (http://www.newsfix.de/news/693/detail.php?id=10061&item_start=0&rubrik=Zubehoer)
oder auf den Bauchgurt vom Rucksack aufziehen,

Das Problem bei wohl allen Hüfttaschen ist, dass wenn sie vorne getragen werden, beim Gehen auf dem Oberschenkel aufliegen und beim seitlichen Tragen stören sie die Bewegungsfreiheit der Arme. Persönlich trage ich sie auf der Ecke zwischen vorne und seitlich. (10Uhr-Stellung)

Andreas

World Pictures
20.01.2009, 18:54
Ich kann Dir nur von Lowepro die Off Trail 1 Fototasche empfehlen, vor allem weil ich diese selbst schon auf vielen Wochentouren vorne getragen habe. Du schnallst Dir als erstes die Kameratasche um, so das der Köcher vorne ist, dann ziehst Du deinen Rucksack auf, und machst den Hüftgurt unter dem Köcher zu, die Fototasche ist nun über dem Verschluss des Hüftgurtes. Das hat den Vorteil, dass dir der Köcher mit Kamera beim laufen nicht nach unten rutschen kann, weil er vom Hüftgurt mit gehalten wird. Das rutschen stört sonst echt arg!

Die beiden Objektivtaschen an den Seiten kannst Du im übrigen bei Nichtgebrauch auch abnehmen. Wobei man die auch für Kleinkram hernehmen kann, und ab damit in den Rucksack!

Hier der Link zur Tasche:
http://www.globetrotter.de/de/shop/detail.php?mod_nr=lh_36102&GTID=c8881ec80c8573f6cabf599a195f446ca37

Den Beweis, das ich auf meinen Touren immer eine Spiegelreflex mit dabei hatte siehst Du auf meiner Seite http://www.world-pictures.de ... für solche Fotos braucht man eine gescheite Kamera!

Auf meinem Blog habe ich das Thema auch aufgegriffen und einige Fotos aus der Praxis mit aufgeführt >>
http://wp-reisen.blogspot.com/2009/01/die-optimale-foto-tasche-lowepro-off.html