PDA

Vollständige Version anzeigen : Nepal Newsletter August


Andrees
24.08.2008, 16:41
Namaste liebe Nepalfreunde, anbei die Newsletter 8 vom 23.August 2008
Nachdem mein Computer 5 Wochen ausgefallen war :redface: und ich auch beruflich sehr gefordert war, kommt jetzt nach einer recht langen Sommerpause wieder eine newsletter. Inzwischen hat sich ja die politische Lage in Nepal grundlegend geändert und manche glückliche meiner Leser werden wohl schon die Tage zählen können, bis sie ihre reise beginnen werden.
So war sie jetzt einfach fällig.



1. Fernsehprogramm
Mittwoch 3. Sep BR Alpha 21:00 - 21:45 Karakorum Highway (http://www.fernsehen.ch/detail/Karakorum_Highway/3466604938.html) Tausend Kilometer Seidenstraße in Pakistan Wiederholung 4.91:00 Uhr

Montag 8. Sep arte 14:00 - 14:55 WunderWelten (http://www.fernsehen.ch/detail/WunderWelten/3467118762.html) Dokumentationsreihe
"WunderWelten" erkundet die wenig erschlossenen Regionen dieser Erde. Dabei verrät die Dokumentationsreihe Wissenswertes über Kultur und Religionen. Diesmal geht es um das Königreich Bhutan.
Montag 8. Sep NDR 15:15 - 16:00 Das Gold des Himalaya (http://www.fernsehen.ch/detail/Das_Gold_des_Himalaya/3467118053.html) Nomadenleben in Ladakh

Sonntag 14. Sep NDR 03:30 - 04:00 Gesichter Asiens (http://www.fernsehen.ch/detail/Gesichter_Asiens/3467648165.html) Korrespondentenmagazin
Es folgt ein Besuch in Ganthey, ein typisches Dorf in Zentralbhutan. In Bhumtang trifft das Filmteam Kunsang Chodan, eine der wenigen Schriftstellerinnen von Bhutan.
Montag 15. Sep 14:00 - 14:45 3sat Asiens Ströme – Asiens Zauber (http://www.fernsehen.ch/detail/Asiens_Strme_%E2%80%93_Asiens_Zauber/3467643230.html)
Die Tibeter verehren ihn als den "Fluss, der vom Himmel kommt". Er entspringt am Eisdom des Kailasch, dem "Berg der Götter" in Westtibet, und fließt auf dem Dach der Welt von West nach Ost.
Dienstag 16. Sep arte 18:05 - 19:00 WunderWelten (http://www.fernsehen.ch/detail/WunderWelten/3467641473.html) Dokumentationsreihe
Wissenswertes über Geschichte und Traditionen in den wenig erschlossenen Erdregionen, über ihre Lebenswirklichkeit in einer zumeist im Wandel begriffenen Umwelt und Kultur. Heute: Wanderkino in Tibet.
23:00-00:20 Himalaya – Im Dorf der Frauen (http://www.fernsehen.ch/detail/Himalaya_%E2%80%93_Im_Dorf_der_Frauen/3467641482.html)
Vier Generationen von Frauen und die Erntezeit
Sking ist eines der abgelegensten Dörfer im Himalaya. Insgesamt über sieben Jahre lang hat die Ethnologin Marianne Chaud das Leben im Dorf mit der Kamera begleitet und den Alltag mit FRauen geteilt.
Freitag 19. Sep 06:35 - 06:45 Berlin 1 Walter Mellon (http://www.fernsehen.ch/detail/Walter_Mellon/3467648015.html) Härtetest am Everest
Dienstag 23. Sep 14:00 - 14:55 arte WunderWelten (http://www.fernsehen.ch/detail/WunderWelten/3468167649.html) Dokumentationsreihe
Wissenswertes über Geschichte und Traditionen in den wenig erschlossenen Erdregionen, über ihre Lebenswirklichkeit in einer zumeist im Wandel begriffenen Umwelt und Kultur. Heute: Wanderkino in Tibet.


Interssant ist auch der wöchentliche Fersehspiegel des Südasien Instituts de Uni Heidelberg: http://www.sai.uni-heidelberg.de/workgroups/tv/tv.htm (http://www.sai.uni-heidelberg.de/workgroups/tv/tv.htm)
So können sie Ihr eigenes persönliches Programm erstellen lassen: . Bei www.fernsehen.ch (http://www.fernsehen.ch/) können sie ihre eigenen Stich- und Suchwörter eingeben. Sie bekommen dann die Sendungen der nächsten Tage angezeigt. Gegen eine geringe Jahresgebühr werden ihnen sogar alle passenden Sendungen nach ihren ganz persöhnlichen Auswahlkriterien ausgesucht und ihnen jeweils per Email zugesandt.
2. Aktuelle Lage
23. 8 Regierungsbüdniss der Maoisten, gemässigten Kommunisten und Madhesis gebildet. http://derstandard.at/?url=/?id=1219060407003

20.8 Ein Dam bricht im Südosten und überschwemmt große Gebiete. 30 000 mussten vor der Überschwemmung fliehen. http://news.bbc.co.uk/2/hi/south_asia/7571585.stm

18.8 Prachanda , mit richtigem Namen Pushpa Kamal Dahal, wird vereidigt und ist jetzt neuer Premierminister http://news.bbc.co.uk/2/hi/south_asia/7568039.stm , http://www.kantipuronline.com/kolnews.php?&nid=157456 , http://derstandard.at/?url=/?id=1218534100807

15.8 Der Maoistische Führer Prachanda wird zum neuen Premierminister gewählt. Damit wird ein neues Kapitel in der nepalesischen Geschichte begonnen. Er erhielt 80% der Stimmen http://news.bbc.co.uk/2/hi/south_asia/7563816.stm

7.8 Hunderte Tibetische Demonstranten welche gegen die Eröffnung von Olympia demonstrierten, werden verhaftet. Damit setzt die nepalesische Regierung ihren Bücklingskurs gegenüber des mächtigen Nachbarn weiter fort. http://news.bbc.co.uk/2/hi/south_asia/7547056.stm

7.8 Nepalesische Misswahl wird ausgesetzt ,nachdem maoistische Abgeordnete dagegen waren, http://news.bbc.co.uk/2/hi/south_asia/7546554.stm

25.7 Die schmollenden Maoisten wollen nun doch eventuell die Regierung bilden http://news.bbc.co.uk/2/hi/south_asia/7525717.stm

21. 7 Ram Baran Yadav wird zum Präsidenten gewählt. Er hat allerdings wenig Machtbefugnisse http://news.bbc.co.uk/2/hi/south_asia/7517148.stm Dennoch schmollen die Maoisten. http://news.bbc.co.uk/2/hi/south_asia/7519024.stm Er wurde am 23.7 vereidigt http://news.bbc.co.uk/2/hi/south_asia/7522304.stm

19.7 Das Parlament konnte keinen Präsident wählen, da weder Ram Baran Yadav welcher vom NC und der Kommunistischen Partei UML unterstütz wird, noch Der Kandidat welcher von den Maoisten unterstützt wird, genug Stimmen bekommen, http://news.bbc.co.uk/2/hi/south_asia/7512441.stm

21.7 Der frühere Kronprinz Paras verlässt Nepal mit seiner Familie. Sie ziehen nach Singapur. Paras war im Volke sehr unbeliebt. http://news.bbc.co.uk/2/hi/south_asia/7484651.stm ,

26.6 Premierminister Koirala tritt zurück . Nachdem die maoistischen Minister mit Auszug gedroht hatten, konnte er seine Regierung nicht mehr weiterführen. So macht er mittelfristig Platz für Prachanda als Premierminister http://news.bbc.co.uk/2/hi/south_asia/7475112.stm

16.6 Der Königspalast wird Museum Kaum ist der König ausgezogen wurde sein Palast zum Museum erklärt. http://news.bbc.co.uk/2/hi/south_asia/7456101.stm
http://news.bbc.co.uk/2/hi/south_asia/7511770.stm





3. Veranstaltungen im August / September 2008 sortiert nach PLZ:
PLZ 0, PLZ 1,



PLZ 2



PLZ 3

PLZ 4
44579 Castrop Rauxel 5.9. 19:00 uhr Nepal Stammtisch Ruhrgebiet Restaurant "Zum Bürgermeister" Lange Straße 78. Wir werden diesmal einen Vortrag von Christian Nawrocki über eine Reise im indischen Himalaya anbieten können. Weitere Informationen wie gewohnt unter
http://www.erlebnis-nepal.de/11.html

45 219 Essen 29.8 19:00 Veranstaltung : Höhenanpassung, Vermeidung von Höhenkrankheit, Die optimale Reisevorbereitung nicht nur für Nepal Frau Uta Oehl, Dipl. Sportwissenschaftlerin, wird ausführlich zu diesem Thema berichten. Des weiteren stehen neben mir die Nepalexperten. Eine Veranstaltung von Bewegungsfelder, Himatrek und Nepalwelt Bewegungsfelder Landsbergerstr. 2 B http://bewegungsfelder.de/cms/front_content.php?idcat=15&idart=26
http://www.nepalwelt.de/site_info_seminar_hoehe.htm (http://www.nepalwelt.de/site_info_seminar_hoehe.htm) um Voranmeldung wird gebeten



PLZ 5



50xxx Köln 11. September NepalTtreff Internationale Zentrum der Caritas in Köln, Stolzestr. 1a,Menschen, die sich für Nepal, seine Menschen und seine Kultur interessieren und Nepali, die sich beruflich oder zum Studium in Deutschland aufhalten, können in zwangloser Runde zusammenkommen und Kontakte knüpfen. Es ist eine Art Stammtisch für Kölner Nepalinteressierten.

PLZ 6

PLZ 7
70565 Stuttgat-Rohr 11.09.08 | Nepal Stammtisch DNH Mitglieder und Nepal Interessierte treffen sich zum Informationsaustausch und gemütlichen Beisammensein.
Donnerstag, den 11.09.08 ab 19 Uhr. Die Treffen finden in der Gaststätte Schwarzbach (Vereinsheim SV Vaihingen 1889 e.V.) in Stuttgart-Rohr, Dürrlewangstr. 70 statt.
Anfahrtsbeschreibung (http://www.stuttgart.de/sde/dept/gen/127714.htm)

73061 Ebersbach an der Fils 12.9 Nepal Schulprojekt Jährlicher Nepalabend im Haus Filsblick in Ebersbach mit Essen und Berichten / Bildern von unseren Projekten und einem Vortrag unserer VolontärInnen über ihre Arbeit. http://www.nepal-schulprojekt.info/




PLZ 8

80xxx München 25.8 18:00 monatliches Treffen der Freunde Nepals, Gaststätte "Zum Meisterverein", Friedenstraße 26, München, Tel.: 089/403896. Zu erreichen ist die Gaststätte mit allen S-Bahnen und der U5 bis zum Ostbahnhof, dann in wenigen Minuten zu Fuß. Parkplätze sind in der Umgebung auch vorhanden www.freunde-nepals.de (http://www.freunde-nepals.de/)


PLZ 9







Österreich ,Schweiz, Lichtenstein


AU- 6780 Schruns Freitag den 28.8, 12.9, 19.9 Mein Freund Bir Rai kocht in der Heinrich Hueter Hütte ein köstliches nepalesische Essen. Man kann dort wunderschön in den Bergen wandern und so passt die Stimmung genau zu den Trekkingerinnerungen. http://www.hueterhuette.at/einladung nepalabend 2008.pdf (http://www.hueterhuette.at/einladung%20nepalabend%202008.pdf)





Vorschau Oktober 2008

50xxx Köln 9.10 Nepal-Stammtisch im internationalen Zentrum der Caritas Stolzestr. 1a

80xxx München 25.8 18:00 monatliches Treffen der Freunde Nepals, Gaststätte "Zum Meisterverein", Friedenstraße 26, München, Tel.: 089/403896. Zu erreichen ist die Gaststätte mit allen S-Bahnen und der U5 bis zum Ostbahnhof, dann in wenigen Minuten zu Fuß. Parkplätze sind in der Umgebung auch vorhanden www.freunde-nepals.de (http://www.freunde-nepals.de/)


Wenn sie weitere Termine kennen , schicken sie mir diese bitte 6 Wochen vorher zu.



4. Interessantes aus dem Web



Die tolle Website von Günter Seyfferth www.himalaya-info.org (http://www.himalaya-info.org/) mit vielen Informationen zum Himalaya wurde im August 2008 wesentlich erweitert.
Unter www.himalaya-info.org/paesse.htm (http://www.himalaya-info.org/paesse.htm) sind 24 neue Seiten zu insgesamt 24 Passübergängen hinzugekommen. Neben einer Kurzbeschreibung gibt es jeweils einen Kartenausschnitt sowie beschriftete Panorama-Fotos. Die Identifikation der Gipfel sowie die Eintragungen in den Fotos und Karten stammen von Günter Seyfferth. Links unter den Fotos führen zu den Bildergalerien der Bildautoren bzw. zur Information, wo die Original- Karten erhältlich sind.
Soweit deutschsprachige Berichte zur Passüberschreitung zu finden waren, sind auch hierzu ensprechende Links aufgenommen. Unter der bisher schon vorhandenen Seite www.himalaya-info.org/aussichtspunkte.htm (http://www.himalaya-info.org/aussichtspunkte.htm) sind 2 neue Unterseiten zum Yalung Ri (Rolwaling) und zum Pisang Peak zu finden. Auch hier gibt es sehr informative beschriftete Panorama-Fotos. Und schließlich wurde auch noch die Seite www.himalaya-info.org/tragische_ereignisse.htm (http://www.himalaya-info.org/tragische_ereignisse.htm) aktualisiert.




5. Buch/Filmbesprechung

Stöbern sie auch mal weiter in meinen "Bücherregal" (http://www.nepal-dia.de/BD-regal_Nepal_Buch_Bucher/bd-regal_nepal_buch_bucher.html) rum, da habe ich verschiedene Bücher und DVD's zu Nepal nach Themengruppen zusammengestellt und zum Teil besprochen.


6. Ein Hilfsprojekt wird vorgestellt
Rettungshunde für Nepal

Rettungshunde für Nepal (www.rettungshunde-nepal.de (http://www.rettungshunde-nepal.de/)) ist eine private Initiative, die die einzige Rettungshundestaffel in Nepal beim Wiederaufbau nach dem Bürgerkrieg unterstützt.
Wir sind zwei Rettungshundeausbilderinnen, darunter eine Tierärztin, und sind mit Ingo Schnabel, der die Himalaya Rescue Dog Squad (www.hrdsnrescue.org.np (http://www.hrdsnrescue.org.np/)) 1989 gründete, befreundet.
Jedes Jahr werden in Nepal Einheimische und Trekkingtouristen vermisst, hinzu kommen die Gefahr durch Erdbeben und die Folgen des Monsuns, die den Einsatz von Rettungshunden unerlässlich machen.
Während des Bürgerkriegs wurde die Arbeit der Staffel stark eingeschränkt. Von über 15 Hunden sind heute nur noch zwei übrig. Die Staffel muss komplett neu aufgebaut werden.

Wir werden im November nach Nepal fliegen und mindestens ein bis zwei geeignete Junghunde mitbringen, die Hundeführer trainieren und tiermedizinisch fortbilden, sowie Tiermedikamente und Equipment mitbringen. Weitere 15 Hunde sollen durch andere Reisende nach Nepal gebracht werden. Außer den eigenen Reisekosten finanzieren wir alles durch Spenden und benötigen jede Unterstützung!


7. Verschiedenes
Nepalesisches Essen auf der Heinrich Huetter Hütte in Östereich. AU- 6780 Schruns jeweils Freitag den 28.8, 12.9, 19.9 wird mein Freund Bir Rai (http://www.nepal-dia.de/nepal_reisetips_informationen/Trager__und_Fuhrer_in_Nepal/tr-Bir/tr-bir.html) in der Heinrich Hueter Hütte ein köstliches nepalesische Menü kochen. Man kann dort wunderschön in den Bergen wandern und so passt die Stimmung genau zu den Trekkingerinnerungen. http://www.hueterhuette.at/einladung nepalabend 2008.pdf (http://www.hueterhuette.at/einladung%20nepalabend%202008.pdf). Bir ist ein erfahrener Guide ( unter anderem Rolwaling, Ice Col Route !, round Daulagiri, Manaslu, und natürlich sowieso die gängigen Trekkinggebiete. Ich kann ihn persöhnlich wärmstens empfehlen! Wer sich mit Trekking Plänen für das nächste Jahr beschäftigt, kann Bir schon mal auf der Hütte kennen lernen. Er ist auch an den anderen Tagen dort. Die Heinrich Hueter liegt in Vorarlberg im wunderschönen Rätikon. Ich werde selber am 12.9 dort sein.





mit herzlichen Grüßen
Andrées


Sie können dies Newsletter ganz einfach mit einer Email an namaste(at) nepal-dia.de bestellen oder abbestellen. Oder ein PM an Andrees