PDA

Vollständige Version anzeigen : Welchen Campingkocher für Marokko?


Vreni
08.07.2008, 18:42
Ich fahre im September mit meinem Freund zum Trekken nach Marokko.
Jetzt wollte ich wissen, welche Kochausrüstung am sinnvollsten ist mitzunehmen.
Bei unserer letzten Tour in Irland hatten wir nämlich einen Spirituskocher dabei, bloß ist Spiritus in Irland schwer erhältlich.
Was bekommt man in Marokko leichter: Brennspiritus oder Gaskartuschen für die normalen Gascampingkocher? Oder nichts von beiden? Und was ratet ihr mir dann?

ich bin dankbar für jeden Ratschlag.

Vreni

Kebnekaise
09.07.2008, 09:59
Spiritus ist ja Alkohol - ob der in islamischen Ländern überhaupt verkauft wreden darf?

Außerhalb Europas würde ich definitiv zu einem Benzinkocher, am besten ein Mehrstoffbrenner raten. Am besten einer, der auch normales Tankstellenbenzin und Diesel schluckt. Beides ist selbst in der tiefsten Wildnis noch zu bekommen, während es bei Gaskartuschen von XY mit Spezialventil zuweilen eng aussehen kann...