PDA

Vollständige Version anzeigen : Brauche Vorschläge für 10 Tage mit Kind u.Hunden


Anja2
27.03.2008, 14:22
Hallo zusammen,
ich habe bemerkt das es ein nicht unbedingt leichtes Unterfangen ist, mit zwei gr. Hunden und einem vorpuppertierenden :schwitz:Kind eine Sommertour zu planen in Deutschland, habt Ihr ein paar nette Vorschläge für mich ?
Anja

pepenipf
27.03.2008, 21:19
Hallo Anja.
Gerade der Hunde wegen ist es eine ganz entscheidende Frage ob ihr mit dem Zelt unterwegs sein wollt oder nicht. In Hütten zu übernachten ist nur an wenigen Orten erlaubt, da wird sich sicherlich nichts durchgehendes finden lassen, mit Pensionen und dergleichen ist es auch nicht immer einfach, aber da findet man in D fast überall was.
Tja, ansonsten wären sicherlich ein paar mehr Infos ntig, welche Gegend bevorzugt ihr, Flach oder Bergig, oder Alpen, Wälder oder Wiesenlandschaften, wie trainiert seid ihr, soll es eher nah sein, braucht ihr eine Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel,...
Bisher hatte ich eigentlich nie Probleme was passendes mit den Hunden zu finde, dort wo ich gerne hin wllte, war halt manchmal etwas sucherrei.
Viele Grüße
Nina

Anja2
29.03.2008, 11:27
Hallo Nina,
da mein Modem das Zeitliche gesegnet hat antworte ich erst jetzt. Um das Ganze mal genauer zu beschreiben, wir sind fit da wir ständig Tagestouren machen.Unterwegs sind wir mit dem Zelt bzw.Lavvo d.h. wir sind leider nicht so unauffällig wie wir gerne wären, kleiner und leichter geht kaum, mit drei Presonen und zwei Hunden.In unser näheres Augenmerk ist die Sächsische Schweiz gefallen sind aber total flexibel was das betrifft. Da wir an die Ferienzeit gebunden sind, graut es uns aber vor überlaufenen Campingplätzen?!
Gruß Anja

pepenipf
31.03.2008, 13:21
Von der Sächsische Schweiz habe ich bisher absolut keinen Plan....
Aber ich würde Fragen dazu einfach auch mal ins passende Unterforum stellen, ich denke wenn ihr mit dem zelt unterwegs seid, macht es nicht mehr soviel unterschied das ihr Hunde dabei habt. Und mit Kids kenne ich mich bisher auch nicht so aus, aber da könnt eh nur ihr selbst einschätzen was eure Kids am tag so schaffen könnten udn was eher zuviel ist...
Viele Grüße
Nina