PDA

Vollständige Version anzeigen : BIN UNSCHLÜSSIG WOHIN


donau
29.02.2004, 13:51
bin von mitte april bis ende august in nepal und nordindien unterwegs, kann mich aber nicht so recht entscheiden wohin die trekkerei gehen soll.
annapurna und everest waren letztes jahr dran. bin am liebsten allein aber ohne zelt und verpflegung unterwegs. vorschläge?

donau

Guest
01.03.2004, 14:44
Hallo Donau,
Trekking während der Monsunzeit kannst Du
eigentlich nur in Mustang ,Dolpo und evtl Manang machen.
Da hast du Dir eine etwas ungünstige Zeit um
Trekken gesucht. Ab Mitte,Ende Mai setzt,
glaub ich der Monsun ein.

Navyo
02.03.2004, 09:57
Hallo,

je westlcher im Himalaya, deso weniger regen, auch in Tibet regnet es im Monsun. Aber auch dort gilt das gleiche im Prinzip.

Mitte April bis Anfang Juni geht alles, auch in Nepal.

Der Monsun erreicht normalerweisse gegen mitte Juni dann Nepal, etwas früher den Westen.

Im Monsun kannst Du sicher schöne treks in Nordwest Indien (Ladakh, Spiti, Kashmir) machen, da regnet es fats gar nicht. Kashmir ist wie Nordpakistan vom Monsun fast völlig verschont.

Navyo

Guest
02.03.2004, 10:55
Hab voll übersehen ,daß du auch in Nordindien unterwegs bist. Sorry. Schließe mich Navyo
an.(Danke für den Hinweis wann der Monsun beginnt )

wishbone
02.03.2004, 17:43
In Ladakh, Spiti und Lahaul sowie den anderen nordwestindischen Regionen ist zu der Zeit Hochsaison.

Falls Du flexibel bist, könntest Du auch nach Pakistan "rübermachen" und dort trekken gehen, mit Regen wirst Du dort jedenfalls keinerlei Probleme machen. Bei Interesse kannst Du ja mal in der Pakistan-Sektion des Forums stöbern.

Gruß
Christian

donau
08.03.2004, 10:59
lese gerade die neuen berichte im forum.
wenn das in nepal noch schlimmer wird wird mir wohl sowieso nur indien übrig bleiben.
möchte möglichst viel trekken.
"geheimtipps" auf lager?

gruß.

donau

Andreas
08.03.2004, 14:11
@ donau: Geheimtipps? Nun, wenn sie hier gepostet werden, bleibt es kein Geheimtipp mehr! ;)

Ich sende dir eine KM...

Andreas