PDA

Vollständige Version anzeigen : Nepalesisch und tibetisch Essen & Trinken in D, A und CH (DACH)


geroldh
11.02.2008, 17:34
[...] :nicken:

geroldh
11.02.2008, 17:39
Am verg. Sa fand mit großem Erfolg das zweite Nepaltreffen des Trekkingforums in Salzburg/Österreich statt.
Der Clou dabei war, dass ein "Local" wusste, dass es ein richtiges Nepal-Restaurant am Veranstaltungsort gab. :-)

Vor dem Hintergrund, sowohl einen "Kristallisationspunkt" für weitere offizielle Nepaltreffen zu schaffen, als auch ein privates kulinarisches Ziel auf "Inlands-Reisen" etc. zu setzen, soll dieser Thread ausschließlich eine Sammlung von nepalesischen und tibetischen Speise-Möglichkeiten in D, A und CH sein. ;)

Während "Inder" bereits in fast jeder größeren Stadt zu finden sind, werden zunehmend auch die Nepalis (und aus historischen Gründen die Tibeter) in Form eines eigenen Lokales in Mitteleuropa selbständig. :coffee:

Das wirklich liebenswerte und authentische Nepal-Restaurant in Salzburg befindet sich unmittelbar in der Nähe des Hauptbahnhofes und würde sich dadurch hervorragend für eine Reiseunterbrechung mit der Bahn eignen:
Am nordöstlichen Ende der Gleise 3/4 und 5/6 kann man auf einen Fußgängersteg gehen und in knapp fünf Minuten zum Restaurant "Kathmandu" gelangen (s.Anhang).
(Achtung: Wg. Bauarbeiten ist derzeit der Zugang zum Steg vom Bahnhofsvorplatz und den Gleisen 1/2 nicht möglich, der Beschilderung "Stadtteil Schallmoos" folgen)

Hier die Adresse: Restaurant & Bar "Kathmandu"; Bayerhamerstraße 67; 5020 Salzburg
>> http://www.kathkitchen.com (http://www.kathkitchen.com/) :lecker:
Achtung: Die im Internet angegebene Tel.Nr. hat sich geändert auf: +43 (0) 662 / 87 50 87

Die Betreiber stammen aus Chitre in den Hügeln westlich von Pokhara und sind schon seit einigen Jahren in Österreich.

Andrees
11.02.2008, 17:53
Hallo Gerold,
Aus diesem Grund habe ich schon vor ein paar Monaten auf meiner Seite eine Übersichtsseite über nepalesische Restaurants angefangen. http://www.nepal-dia.de/nepal_reisetips_informationen/restaurants_nepalesisch_in_Deu/restaurants_nepalesisch_in_deu.html :lecker::lecker::lecker:
Aber da bin ich natürlich ebenso auf Anregungen udn informationen erpicht. Denn mal öffnet ein Restaurant, dann schließt wieder eines.
Drum schreibt alle wenn ihr ein neues findet :Doder eines leider zumacht:cry:.
Gruß Andrées

geroldh
29.02.2008, 20:22
Ergänzung zu Nepal-Restaurant in Salzburg:
Lokal-Vergrößerung geplant (erweiterter Bereich mit "Sitzen wie in Nepal..." )
Vorr. Eröffnung Ende April / Anfang Mai '08 ...
s. Quelle: http://www.trekkingforum.com/forum/showthread.php?p=70752#post70752

...kurze Hinweise für München:

* Aufgrund der Übersicht von Andrees wollte ich das verzeichnete Nepali-Restaurant "HIMALAYAN FOOD HOUSE" in der Blutenburgstraße (Nördl. Donnersberger-/Hacker-Brücke) ausprobieren. Dieses hat leider nach ca. eineinhalb Jahren Anfang Jan.'08 geschlossen - lt. Gast aus der Nachbarschaft lief das Geschäft etwas zu "pulsierend", bei gleichbleibender Ladenmiete...
Inzwischen ist dort ein günstiges Bistro mit <China-Thai-Vietnam Spezialitäten> drin...

* Leider ebenfalls zu spät war der Hinweis zum Nepal-Restaurant/Bistro "Nepali Bhansha Ghar" im Stachus (Karlsplatz) Untergeschoss, das nach ca. einem Jahr Anfang Feb.'08 geschlossen hat - Hintergrund soll hier eine anstehende umfangreiche Baumaßnahme der kompletten Passage sein...

...aber vielleicht gibt es ja irgendwann wieder die Möglichkeit in MUC nepalesisch zu schlemmen... :mahlzeit:

geroldh
08.02.2009, 15:21
:freu: ...und es gibt sie - erst vor kurzem zufällig über einen Hinweis im Internet entdeckt:

Bereits seit Anfang 2008 gibt es in München-Giesing ein kleines Nepal-Restaurant: Cafe Bar KATHMANDU
http://www.kathmandu-bar.de/Willkommen.html

Nach dem Motto "Erlebe Nepal in München, tauche ein in eine andere Welt!" gibt es hier frisch zubereitete Suppen, versch. Currys und nach dem Betreiber Juan Maya Lopez "die besten Momos der Welt" von einem tibetischen Koch.

Serviert werden die Speisen auf orginalen Tischen aus Nepal und auch die weitere Dekoration des Lokals stammt direkt aus dem Himalaya. Für „Nepal-Greenhorns“ durchaus eine Möglichkeit, sich vorab ihrer Reise schon mal mit dem lokalen Kunsthandwerk bekannt zu machen... ;)

Aufgrund des begrenzten Platzangebots (mögl. Gruppenbelegung und versch. Musikdarbietungen zum Wochenende) empfiehlt sich für Abends eine vorherige telefonische Anfrage/Reservierung.
Während der Woche gibt es auch einen günstigen Mittagstisch.

Café Bar Kathmandu (Juan Maya Lopez)
Das asiatische, tibetanische & nepalesische Restaurant in München Giesing
Kesselbergstr. 4
(U2, Tram 15/25 - Silberhornstraße)
81539 München
Tel. 089 - 69 37 88 91
Mo-Fr: 12-15 und 18-01 Uhr / Sa-So: 18-01 Uhr
-prost-

geroldh
08.02.2009, 15:26
...und außerdem noch die folgende Möglichkeit: :lecker:

Am 01.Nov.2008 eröffnete in München-Schwabing das „erste tibetische Restaurant Münchens“, das Tibet Kitchen.
http://www.tibetkitchen.de

Geführt wird das Lokal von zwei Tibeterinnen, Lhamo und Pasang aus Lhasa. Getreu dem Motto „Speisen Sie wie in Tibet zuhause“ werden die Speisen frisch zubereitet und auf der Speisekarte stehen Momos (Fleisch & Veget.) sowie div. Fleisch- und Vegetarische Speisen. Suppen und Salate runden die Karte zu vernünftigen Münchener Preisen ab.

Das Lokal ist mit tibetischen Accessoires und selbstverständlich mit einem Bild des Dalai Lama dekoriert, einige Bücher und Bildbände über Tibet laden zum Schmökern ein.

Während der Woche gibt es einen günstigen Mittagstisch.

Tibet Kitchen (Lhamo & Pasang)
Occamstraße 4 / Wedekindplatz
(Parkgarage Occamstr./ U3/U6 - Münchner Freiheit)
80802 München
Tel. 089 - 36 03 98 26 (ab 16. Februar 2009) oder 0174 - 711 20 54
Dienstag bis Sonntag: 11:00-15:00 Uhr und 18:00-23.00 Uhr. Montag Ruhetag.

:mahlzeit:

geroldh
27.03.2009, 11:29
...oder bhutanische Kostproben am Sonntag, 10.Mai und 21.Juni 2009 (15-17 Uhr) anläßlich der "Bhutan-Ausstellung (http://www.rosenheim.de/aemter/dez_4/IV_41/galerie/ausstellung/bhutan/bhutan.htm)" in Rosenheim (s. Flyer Seite 5).
Weitere Ankündigung im Unterforum Bhutan: http://www.trekkingforum.com/forum/showthread.php?t=14690

geroldh
15.10.2009, 21:57
Im Juni 2009 eröffneten in München-Lehel ein Italiener (Turin) und ein Nepali (KTM) zusammen eine Espresso-Bar / Trattoria-Vineria mit einem kleinen Restaurant Namaste Nepal.
http://www.bravo-co.de

Im lt. Mittags-/Abend-Karte "einzigen Restaurant mit orginal nepalesischer Küche in München" stehen neben Pasta und anderen Hauptspeisen auch Momos (vegetarisch und mit Fleisch) sowie Dal-Bhat (Gemüse und mit Hähnchen oder Lamm) auf der Karte.
Italienische Weine, Aperitifs, alk.freie Getränke und Biere runden das Angebot ab.

Bravo & Co.
Sternstrasse 16
(U4/U5, Tram 17 - Lehel & Tram 17/19 - Maxmonument)
80538 München
Tel. siehe homepage / Fax. siehe homepage
Montag bis Samstag: 10:00-ca.14:00 Uhr und ab 17:00 Uhr. Sonntag Ruhetag.

:coffee:

Andrees
16.10.2009, 08:33
Im lt. Mittags-/Abend-Karte "einzigen Restaurant mit orginal nepalesischer Küche in München"
:coffee:
Das dürfte etwas geflunkert sein, gibt es doch gerade in München (Neid!) mehrere Nepalisch/Tibetische Restaurants.

http://www.nepal-dia.de/nepal_reisetips_informationen/restaurants_nepalesisch_in_Deu/restaurants_nepalesisch_in_deu.html

Allen ein "mitho kannus"

geroldh
25.10.2009, 19:20
Das dürfte etwas geflunkert sein, gibt es doch gerade in München (Neid!) mehrere Nepalisch/Tibetische Restaurants.


:nicken: JAein... - denn als sie im Sommer ihre Speise-Karte gedruckt hatten, war es in Bezug auf dem angebotenen "nepalesischen Dal-Bhat" so einigermaßen richtig, aber inzwischen - Andrees, I'm so sorry! :kiss: :D - stimmt dies definitiv NICHT mehr, siehe nachfolgenden Beitrag... ;)
(...im übrigen teste ich jeden Hinweis zuerst aus, bevor ich ihn hier ins Forum einstelle...:lecker:)

geroldh
25.10.2009, 20:57
Ende Sept. 2009 eröffnete in München-Neuhausen das Nepal-Restaurant Yak & Yeti - Himalayan Food House.
http://www.yakandyeti.de

In diesem Café - Bar & International Restaurant kann täglich "die traditionelle nepalesische Küche" mit stets frisch zubereiteten Speisen genossen werden, die auf einer umfangreichen Speisekarte zu finden sind. Das Angebot geht über Vorspeisen/Suppe/Snack hin zu verschiedenen Fleisch- und Vegetarischen Hauptspeisen aus Nepal und Tibet sowie Salatbuffet und Desserts.
Zu trinken gibt's nepalesischen (Milch-)Tee und tibetischen Butter-Tee, oder Mango-Lassi, oder... :beer:
Sonntags erhält man versch. Frühstücke und während der Woche gibt es eine günstige Mittagskarte.

Es sind die selben Betreiber (aus KTM), die zuvor das (zu kleine) Lokal in der nahegelegenen Blutenburgstrasse (s. #4 (http://www.trekkingforum.com/forum/showthread.php?p=70796#post70796)) betrieben hatten. Und in der Tat bieten die stilvoll und modern eingerichteten Gasträume nun viel Platz für ein Münchner TrekkingForum-Treffen... ;)

Yak & Yeti - Himalayan Food House
Café - Bar & International Restaurant
Blücherstraße 1 / Ecke Arnulfstraße
(S-Bahn Donnersberger Brücke (+~7min),
Tram 16/17, Bus 53/133 - Donnersbergerstraße)
80634 München
Tel. 089 - s. homepage
Mo-Fr: 11-16 und 18-01 Uhr / Sa: 16-02 Uhr / So: 10-01 Uhr

:mahlzeit:

Andrees
26.10.2009, 09:41
Das geflunkert bezog sich doch nur auf das :kopfschuettel: einzige :kopfschuettel: Restaurant mit authentisch nepalischer Küche im München.
Leider ist mir die Entfernung von Weinheim aus zu groß, sonst würde ich liebend gerne mal :lecker: alle :lecker: Restaurants :lecker: durchtesten.:lecker:.
Ich habe aber gesehen, dass meine Seite nicht mehr aktuell war, da das Yak und Yeti nicht aufgeführt war und mittlerweile noch neue Webseiten verlinkbar sind. http://www.nepal-dia.de/nepal_reisetips_informationen/restaurants_nepalesisch_in_Deu/restaurants_nepalesisch_in_deu.html Das ist es jetzt. Ich wünsche allen Münchenern ein lecker nepalisches Schmausen
& Danke An Gerold für die vielen Tips

St-Se
27.10.2009, 19:31
Ende Sept. 2009 eröffnete in München-Neuhausen das Nepal-Restaurant Yak & Yeti - Himalayan Food House.
<Link> (...wird noch ergänzt, wenn die Bummel-Telekom den Anschluß endlich freigeschalten hat :mad:)

In diesem Café - Bar & International Restaurant kann täglich "die traditionelle nepalesische Küche" mit stets frisch zubereiteten Speisen genossen werden, die auf einer umfangreichen Speisekarte zu finden sind. Das Angebot geht über Vorspeisen/Suppe/Snack hin zu verschiedenen Fleisch- und Vegetarischen Hauptspeisen aus Nepal und Tibet sowie Salatbuffet und Desserts.
Zu trinken gibt's nepalesischen (Milch-)Tee und tibetischen Butter-Tee, oder Mango-Lassi, oder... :beer:
Sonntags erhält man versch. Frühstücke und während der Woche gibt es eine günstige Mittagskarte.

Es sind die selben Betreiber (aus KTM), die zuvor das (zu kleine) Lokal in der nahegelegenen Blutenburgstrasse (s. #4 (http://www.trekkingforum.com/forum/showthread.php?p=70796#post70796)) betrieben hatten. Und in der Tat bieten die stilvoll und modern eingerichteten Gasträume nun viel Platz für ein Münchner TrekkingForum-Treffen... ;)

Yak & Yeti - Himalayan Food House
Café - Bar & International Restaurant
Blücherstraße 1 / Ecke Arnulfstraße
(S-Bahn Donnersberger Brücke (+~7min),
Tram 16/17, Bus 53/133 - Donnersbergerstraße)
80634 München
Tel. 089 - s. homepage
Mo-Fr: 11-16 und 18-01 Uhr / Sa: 16-02 Uhr / So: 10-01 Uhr

:mahlzeit:
Habe das Yak & Yeti - Himalayan Food House bereits getestet.
Kann ich nur empfehlen.

St.Se

hikingharry
28.10.2009, 22:03
Wir waren letzten Samstag zu viert in der "Tibet Kitchen" (#6 (http://trekkingforum.com/forum/showpost.php?p=89264&postcount=6)). Jeder von uns hat was anderes bestellt, und wir haben dann eifrig getauscht. :) Alles war ganz ausgezeichnet, Lammcurry und Momos mit Hackfleisch gefüllt haben mir am Besten geschmeckt. Auch der Buttertee war überraschend schmackhaft.

Gruß hikingharry

tremendopunto
17.03.2010, 15:39
Wer demnächst die KAH (Kunst- und Austellungshalle) in Bonn besuchen sollte (z.B. für die kommende Afghanistan Ausstellung ab 11.Juni), kann dies ab jetzt auch mit einem Essen in Phuntsok Tsering´s tibetischem Restaurant "HIMALAYAK" abrunden.
Bornheimer Str. 74
53111 Bonn

Hakku
01.06.2010, 19:32
Liebe Nepalinteressierte,

es gibt ein neues Nepal-Restaurant in Münster (Westfalen).

Das Team des BUDDHA-PALACE serviert Nepalisch, Tibetisch & Indische Spezialitäten.
Informationen gibt es hier: www.buddha-palace.de


Gruß,
Hakku

Andrees
26.07.2010, 09:31
Rätikon Bis 1.Oktober Nepalisch Essen auf der Heinrich Huetter Hütte im Rätikon. :lecker: Alle zwei Wochen am Freitag kocht mein Freund Bir Kumar Rai auf der Heinrich Huetter Hütte ein nepalische Essen. :lecker:


Das Rätikon ist auch eine sehr schöne Wandergegeng von einfachen Wanderwegen bis zu anspruchsvollen Klettersteigen und Ketterrouten. Somit kann man das Nepalische Essen :lecker: wunderbar zu einem tollen Alpenwochenende verlängern :nicken:. Man kann auch dam Samstag morgen dann Bir kennenlernen der in Nepal als führer arbeitet. :up: Er ist jetzt schon mehrmals die Ice-col route gegangen, welche zu den höchsten Trekkingtouren gehört. http://www.nepal-dia.de/nepal_reisetips_informationen/Trager__und_Fuhrer_in_Nepal/tr-Bir/tr-bir.html mehr findet ihr unter http://www.hueterhuette.at/ Die Termine 2010 sind vorausichtlich jeweils an einem Freitag : 30.Juli ; 13. und 27. August, 10. und 17. September und Finale am 1. Oktober
mito kannus!:-)

Andrees
08.08.2010, 15:35
Ich werde wohl am 17 September hinfahren. vieleicht kommen ja auch noch eine par weitere aus dem Nepalforum zum kleinen Nepaltreff in richtiger Alpenathmosphäre.
Andrées

Guenter Sbg
03.01.2012, 16:54
Am verg. Sa fand mit großem Erfolg das zweite Nepaltreffen des Trekkingforums in Salzburg/Österreich statt.
Der Clou dabei war, dass ein "Local" wusste, dass es ein richtiges Nepal-Restaurant am Veranstaltungsort gab. :-)

Vor dem Hintergrund, sowohl einen "Kristallisationspunkt" für weitere offizielle Nepaltreffen zu schaffen, als auch ein privates kulinarisches Ziel auf "Inlands-Reisen" etc. zu setzen, soll dieser Thread ausschließlich eine Sammlung von nepalesischen und tibetischen Speise-Möglichkeiten in D, A und CH sein. ;)

Während "Inder" bereits in fast jeder größeren Stadt zu finden sind, werden zunehmend auch die Nepalis (und aus historischen Gründen die Tibeter) in Form eines eigenen Lokales in Mitteleuropa selbständig. :coffee:

Das wirklich liebenswerte und authentische Nepal-Restaurant in Salzburg befindet sich unmittelbar in der Nähe des Hauptbahnhofes und würde sich dadurch hervorragend für eine Reiseunterbrechung mit der Bahn eignen:
Am nordöstlichen Ende der Gleise 3/4 und 5/6 kann man auf einen Fußgängersteg gehen und in knapp fünf Minuten zum Restaurant "Kathmandu" gelangen (s.Anhang).
(Achtung: Wg. Bauarbeiten ist derzeit der Zugang zum Steg vom Bahnhofsvorplatz und den Gleisen 1/2 nicht möglich, der Beschilderung "Stadtteil Schallmoos" folgen)

Hier die Adresse: Restaurant & Bar "Kathmandu"; Bayerhamerstraße 67; 5020 Salzburg
>> http://www.kathkitchen.com (http://www.kathkitchen.com/) :lecker:
Achtung: Die im Internet angegebene Tel.Nr. hat sich geändert auf: +43 (0) 662 / 87 50 87

Die Betreiber stammen aus Chitre in den Hügeln westlich von Pokhara und sind schon seit einigen Jahren in Österreich.
Hallo Geroldh !
Seit Herbst "vergangenen" Jahres hat Ram ein neues Lokal gepachtet:
5020 Salzburg Moosstrasse 36 ( d.i. Ecke Nussdorferstrasse )
siehe auch: www.nepal-kathmandu.at (http://www.nepal-kathmandu.at)
warme Küche: 11,00-14,00 und 17,30 -22,00 Uhr
Tel und Fax: +43-662-875087 mobil: +43-650-2000510
Habe vor, eventuell ein 3.Nepaltreffen im Frühjahr zu arrangieren. Ram hat neben dem "allgemeinen" Bereich auch eine "Evereststube" für ca 20 Personen- entsprechend eingerichtet..
Günter Sbg

Guenter Sbg
03.01.2012, 17:01
Sorry ..... :mad:
Habe gerade erst registriert, dass Christian das schon vor 1/2 Jahr vermeldet hat ...
Der Plan für ein event. Treffen bleibt aber bestehen ...
günter

Jens
03.01.2012, 18:33
gegen ein Treffen hätte ich nichts einzuwenden.:)
Salzburg wieder zu besuchen, wäre nice.
Soshin kommt Anfang März wieder aus Nepal zurück.

Guenter Sbg
04.01.2012, 11:29
.. werde mich bemühen - Soshin hatte vor einiger Zeit tel kurz Kontakt mit mir aufgenommen ( wegen 6.000 vom Thorung La aus ) leider kam kein Treffen in Wien, wie von mir erhofft: ich hoffe, er wird uns, falls das mit dem Treffen funktioniert, mit seiner Anwesenheit beehren .. :-))
Dir alles Gute im Neuen Jahr !
Günter

fabsi
12.01.2012, 11:31
Sollte es wieder zu einem Treffen kommen, wäre ich natürlich auch wieder dabei !
Gruß, Manfred aus OÖ !

Soshin
29.01.2012, 14:12
Etwas off-topic, aber trotzdem:

Wie Jens richtig schreibt, bin ich bis Anfang Maerz in Nepal. :)

Wenn ich zurueck bin, organisiere ich gerne das vierte Nepaltreffen in Oesterreich (einmal war ja schon Wien dran, zweimal Salzburg).
Salzburg hatte ja damals richtig eingeschlagn, ich eroeffne gleich einen Thread dazu. :)

Namaste,
Soshin

bwz
03.02.2012, 20:30
...und außerdem noch die folgende Möglichkeit: :lecker:

Am 01.Nov.2008 eröffnete in München-Schwabing das „erste tibetische Restaurant Münchens“, das Tibet Kitchen.

Geführt wird das Lokal von zwei Tibeterinnen, Lhamo und Pasang aus Lhasa. Getreu dem Motto „Speisen Sie wie in Tibet zuhause“ werden die Speisen frisch zubereitet und auf der Speisekarte stehen Momos (Fleisch & Veget.) sowie div. Fleisch- und Vegetarische Speisen. Suppen und Salate runden die Karte zu vernünftigen Münchener Preisen ab.

Das Lokal ist mit tibetischen Accessoires und selbstverständlich mit einem Bild des Dalai Lama dekoriert, einige Bücher und Bildbände über Tibet laden zum Schmökern ein.

Während der Woche gibt es einen günstigen Mittagstisch.

Tibet Kitchen (Lhamo & Pasang)
Occamstraße 4 / Wedekindplatz
(Parkgarage Occamstr./ U3/U6 - Münchner Freiheit)
80802 München
Tel. 089 - 36 03 98 26 (ab 16. Februar 2009) oder 0174 - 711 20 54
Dienstag bis Sonntag: 11:00-15:00 Uhr und 18:00-23.00 Uhr. Montag Ruhetag.

:mahlzeit:

oh ja, da schmeckt's extrem lecker, einer unserer absoluten Favoriten :nicken:

Lieben Gruß
bwz