PDA

Vollständige Version anzeigen : Kirgisien


Squirrel
12.11.2007, 09:02
Hi,

mal ne doofe Frage. Weiß jemand von euch wie dieses Land nun wirklich heißt? Kirgisien, Kirgisistan oder hat es gar einen ganz anderen Namen?
Ich hatte mich letztens mit nem Kumpel drüber unterhalten und wir sind zu keinem endgültigen Schluss gekommen. Laut Wikipedia soll es Kirgisistan sein, aber nunja, ich glaube nicht alles was da drin steht. Wäre euch dankbar für eine entsprechende Antwort. (wenns geht mit ner glaubhaften Quelle).
Grüße
Squirrel

AndreasW
12.11.2007, 09:24
Кыргызской Республики... :D

... also Kirgisische Republik nennt sich mal die offizielle Botschaft!
http://www.botschaft-kirgisien.de/de/

Kirgistan dürfte ein "veralteter" Name sein.

AndreasW

Squirrel
12.11.2007, 09:30
Кыргызской Республики... :D

Dank dir. Das werd ich mal so weiterleiten.
mfg
Squirrel

AndreasW
12.11.2007, 09:46
Dank dir. Das werd ich mal so weiterleiten.
mfg
Squirrel

Halt.... STOP!
Кыргызстан (Киргизия)ist sicher auch alles richtig und wird auch auf einheimischen Seiten verwendet. Seit 5.5.1993 ist das Land aber konstituierte Republik!
http://www.welcome.kg/

Is' also doch nichts zum streiten... ;)

AndreasW

Leo1969
12.11.2007, 16:29
Kirgisien ist die übliche - aber falsche - Landesbezeichnung.

Die offizielle deutsche Staatsbezeichnung ist Kirgisistan.

Ich habe genau Deine Frage damals auch unsere einheimische Reiseleiterin gefragt, weil mich das auch immer verwirrt hat. Die Antwort war die, dass die Kirgisen selber zu ihrem Land Kirgistan sagen. Daher habe ich mir inzwischen auch angewöhnt von Kirgistan zu reden/schreiben. Und im internationalen Sprachgebrauch ist auch immer von Kyrgyzstan die Rede.......

AndreasW
13.11.2007, 07:07
Kırgız Respublikası
Im allgemeinen Sprachgebrauch und in den Medien Deutschlands
herrscht eine gewisse Unklarheit über den genauen Landesnamen. Die
laut Auswärtigem Amt offizielle deutschsprachige Landesbezeichnung
lautet Kirgisistan. Ebenfalls verbreitet sind der Name
Kirgistan sowie die zu Sowjetzeiten gängige Bezeichnung
Kirgisien. Die Bezeichnungen Kirgisistan und
Kirgistan auf der einen, sowie Kirgisien auf der
anderen Seite, enthalten jeweils unterschiedliche politische
Untertöne. Der Name Kirgisien stellt eine Eindeutschung
der russischen Bezeichnung Киргизия/Kirgisija dar, die
während der Zarenzeit und in der Sowjetunion galt. Nach dem Zerfall
der Sowjetunion versuchten die Kirgisen, ihre nationale Identität
durch die Rückbesinnung auf ihre turksprachige Kultur zu stärken und wählten
als Landesnamen Кыргызстан/Kyrgysstan. Dieser Name mit der
ursprünglich persischen Endung für Region oder Land „-stan“ unterstreicht die kulturelle Beziehung zu
anderen turksprachigen Ländern wie Kasachstan, Usbekistan und Turkmenistan. Umstritten ist hier, ob die
korrekte Übertragung dieser Bezeichnung ins Deutsche
Kirgisistan oder Kirgistan lautet.
Kirgistan kommt der Aussprache des Landesnamens in
kirgisischer Sprache am nächsten, ist jedoch strenggenommen nicht
korrekt, da diese Bezeichnung den Namen des Volkes verkürzt und
übersetzt „Land der Kirgen“ bedeuten würde. Das „i“ stellt nicht,
wie häufig angenommen, den Genitiv dar, sondern ist ein sogenanntes
Bindungs-i, um die beiden Morpheme Kirgis (Kirgisen) und -stan
(Land) zu verdeutlichen und zu verbinden.

Die einzige deutsche Name des Landes, den das Auswärtige Amt
neben der amtlichen Bezeichnung „Kirgisische Republik“ verwendet,
lautet daher Kirgisistan (= „Land der Kirgisen“).

http://wapedia.mobi/de/Kirgisistan Demnach wäre Kirgistan falsch "eingedeutschtes" Englisch... :D

Leo1969
14.11.2007, 16:28
Kırgız Respublikası
Demnach wäre Kirgistan falsch "eingedeutschtes" Englisch... :D

Könnte man so sagen...... Aber wenn die das so machen, mache ich das auch so ;)
http://www.times.kg/

Andreas
27.11.2007, 10:09
Ich denke, dass man das nicht so eng sehen muss.

Zwischen der offiziellen landessprachlichen Bezeichnung, der offiziellen eingedeutschten Version und der allgemein verwendeten gibt es oft Unterschiede. Meiner Meinung ist jene "richtig", die sprachlich am unkompliziertesten und am häufigsten in Verwendung ist.

Offiziell heißt es wohl Kirgistan (eingedeutscht), ich sage immer Kirgisien. Ist wohlklingender!

Auch bei anderen Ländernamen gibt es dieses Problem:
United Kingdom and Northern Ireland müsste eingedeutscht richtigerweise wohl "Vereinigtes Königreich und Nordirland" heißen; aber alle sagen Großbritannien.

so long...
Andreas