PDA

Vollständige Version anzeigen : Wandertipps Andalusien


kletterlöwe
07.11.2007, 09:47
Suche Wander- u. Radtourentipps für die Gegend Malag, el chirro usw.
Wer war schon mal dort und kennt einige Touren? Gerne auch Vorschläge für Kartenmaterial und Unterkünfte. Welche Jahreszeit ist ideal?

daxy
07.11.2007, 11:24
http://wabnig.net/spanien/Spanien.htm

Andalusien Wanderführer von Rother, hätte ihn sogar völlig neu und ungebraucht :)

Guetz
07.11.2007, 18:20
Servus

ich war mitte September bis mitte Oktober in Andalusien, wir sind von Malaga über Antquera immer weiter südlich, bis nach Tarifa gereist und haben immer wieder Zwischenstops gemacht um zu wandern. Die Temperaturern fand ich super, Mittags vielleicht etwas warm, aber dan wandert man ja auch nicht, sondern macht Siesta:D Unseren Wanderführer haben wir erst in Spanien gekauft
"Walking in Andalucia" von Guy Hunter Watts, ISBN: 84-89954-55-0
sehr gut beschriebene Touren, somit meist ohne zusätzliche Karten machbar.
Wir haben in Malaga in einem Buchladen Militärkarten gefunden, aber die Waren alt-sehr alt und nicht sehr hilfreich.

lg

Markus

Ingrid
07.11.2007, 19:30
Ich war Ende Juni (2003) in Andalusien, vereinzelt war mir das schon zu heiß. Vielfach waren auch die Blumen/Pflanzen schon verblüht, Oleander zumindest. 1996 war ich Anfang Juni da, das war erträglicher und bunter.
Ja, von Antequera aus südlich Richtung Malaga ist es herrlich - ein Fest für's Auge, nicht nur vom Blick aufs Meer aus, sondern auch, weil die Dörfer entlang der Straße schön sind.
Und was auch noch empfehlenswert ist - Sierra de la Grazalema, nördlich von Gibraltar. teilweise wie in den Alpen mit Kalkstein und Wäldern. Und weniger überlaufen als Malaga und östlich davon (= Alpujarras).
Wobei ich nur wandern war, nicht radgefahren bin. Hatte damals den DuMont Wanderführer dabei und einen spanischen Wanderführer. Der wird aber wohl nimmer aufgelegt.

Ingrid

Edit: eigentlich gehört der Post ins Südeuropa Forum rein - vielleicht schiebt ihn ja mal eine/r dahin.

waldschrat
08.11.2007, 22:18
Hallo,

wems zu heiß ist empfehle ich natürlich die Sierra Nevada - Überschreitung. Bin dort schon Mitte Okt. bei Temperaturen um Null auf über 3000m übernachtet . Eins vom Besten - Sonnenaufgang 3000 m tiefer überm Mittelmeer.

Gruß Waldschrat

Juno
11.11.2007, 10:11
Bin gerade gestern aus Andalusien zurückgekommen. Eine Woche lang Sonne ohne eine einzige Wolke bei um die 25°. Ich war wieder auf der Via de la Plata, die sich so weit unten im Süden besser zum Radfahren als zum Wandern eignet. Deutschsprachige Literatur ist vorhanden, als Karte (Rad) reicht die "Mapa regional" (1:250.000) von Firestone.